Aktuelle Tipps & News:

Darmstadt – Hamburg Tipp Prognose & Quoten 04.12.2016

Gelingt dem HSV endlich der erste Saisonsieg?

Darmstadt – Hamburg Tipp Prognose & Quoten 04.12.2016

-> 100€ Sofort-Bonus für Darmstadt gegen Hamburg sichern <-

wetttipps-heute.com
SV Darmstadt 98 vs Hamburger SV
Sonntag, 04.12.2016 | 15:30 Uhr – Fußball Bundesliga Saison 2016/2017 – 13.Spieltag
Schiedsrichter: Guido Winkmann
TV Übertragung: Sky Sport
Promo zum 13.Spieltag der Saison 2016/2017: 100€ Gratis Wettguthaben für Darmstadt gegen Hamburg ➔ 100€ Buli Bonus holen
SV Darmstadt 98
Mögliche Aufstellung: Esser – Fedetskyy, Milosevic, Sulu, Guwara – Jungwirth, Vrancic – Sirigu, Kleinheisler, Heller – Colak
Ersatz: Heuer Fernandes (Tor), Gorka, Holland, Ben-Hatira, Gondorf, Niemeyer, Oliinyk, Obinna, Schipplock, Stroh-Engel
Ausfälle: Höhn (Mittelfußbruch), Thur (nicht berücksichtigt), Wolff (nicht berücksichtigt), Fisch (nicht berücksichtigt), Rosenthal (Trainingsrückstand nach Wadenverletzung), Bezjak (Trainingsrückstand nach Zehenbruch), Platte (Hüft-OP)
Trainer: Norbert Meier
Letztes Spiel: 1:3 bei Schalke 04
Hamburger SV
Mögliche Aufstellung: Mathenia – Diekmeier, Djourou, Jung, Douglas Santos – G. Sakai, Ostrzolek – N. Müller, Holtby, Kostic – Gregoritsch
Ersatz: Hirzel (Tor), Götz, Bahoui, Ekdal, Hunt, Jatta, Porath, Lasogga, Waldschmidt, Wood
Ausfälle: Adler (Ellenbogen-OP), Mickel (nicht berücksichtigt), Behounek (nicht berücksichtigt), Cleber (Knieprobleme), Seo (nicht berücksichtigt), Spahic (Meniskusprobleme), Feka (nicht berücksichtigt), Halilovic (Bänderdehnung im Knie)
Trainer: Markus Gisdol
Letztes Spiel: 2:2 gegen Werder Bremen

Sportwetten Infos zur Partie im Jonathan-Heimes-Stadion am Böllenfalltor Darmstadt gegen Hamburg. Direkte Vergleiche, Wettquoten und einen Darmstadt gegen Hamburg Tipp zur Begegnung, die um 15:30 Uhr von Guido Winkmann angepfiffen wird. Weitere Fußball Bundesliga Tipps zur Saison 2016/2017 gibt es jede Woche.

Darmstadt vs Hamburg Sportwetten Infos
Darmstadt Hamburg Statistiken Direkter Vergleich zwischen Darmstadt und Hamburg, Formkurven und mehr
Free TV Informationen Wo wird Darmstadt gegen Hamburg übertragen?
Darmstadt Hamburg Bonus Nutze den besten Bonus für unsere Darmstadt gegen Hamburg Vorhersage
Darmstadt – Hamburg Tipp Wett-Tipp, Prognosen & Analyse zu Darmstadt gegen Hamburg am 04.12.16

Darmstadt vs Hamburg Statistiken

Darmstadt HSV Prognose Bilanz 04.12.16

Vorschau, Bilanz & Tipp zu SV Darmstadt 98 gegen den Hamburger SV am 04.12.2016


Darmstadt gegen Hamburg TV Übertragung

Wo wird Darmstadt gegen Hamburg im deutschen Free TV übertragen?

Fernsehübertragungen zu Darmstadt vs Hamburg
Übertragung in Deutschland Übertragung in Österreich Übertragung in der Schweiz
Sky Sport

Fußball Bundesliga Bonus zur Partie Darmstadt gegen Hamburg

Zum 13.Spieltag der Fußball Bundesliga am Sonntag gibt es von jedem Wettanbieter einen Sportwetten Bonus damit ihr mit mehr Kapital auf Darmstadt gegen Hamburg Wetten könnt.

Top Sportwetten Bonus zur Fußball Bundesliga Saison 2016/2017

WettanbieterMore AboutBonus%GutschriftCodeSportwetten Bonus ohne EinzahlungDetailsBewertungLast UpdateBonus holen
Betway Wettbonus DetailsBetway175€100%SOFORT--Betway Bonus★★★★★25.11.2016Zum Bonus
10bet-wettanbieter-logo-201610bet100€100%SOFORT100ERST-10Bet Bonus★★★★★25.11.2016Zum Bonus
Bet365 Sportwetten BonusBet365100€100%SOFORT--Bet365 Bonus★★★★★25.11.2016Zum Bonus
William Hill BonusWilliam Hill100€100%SOFORT--William Hill Bonus★★★★★25.11.2016Zum Bonus
Sportwetten Bonus 2016 von LSbetLSbet120€100%SOFORT-5€LSbet Bonus★★★★☆25.11.2016Zum Bonus
1xbet Bonus Bewertung1Xbet100€100%SOFORT--1Xbet Bonus★★★★☆25.11.2016Zum Bonus


Darmstadt vs Hamburg Prognose

Wettbonus für Darmstadt gegen Hamburg am 04.12.2016

Mit dem Bonus-Code DE100 einen 100€ Bonus zu Darmstadt – Hamburg sichern

Am Sonntag den 04.12.2016 kommt es im Jonathan-Heimes-Stadion am Böllenfalltor zur Partie vom SV Darmstadt 98 gegen den Hamburger SV. Schiedsrichter im Duell der Kellerkinder ist Guido Winkmann. Dort stellt sich vor allem für die Fans der Rothosen die große Frage: Kann der Bundesliga Dino seine ansteigende Formkurve fortführen und endlich den ersten Sieg der Saison 2016/2017 feiern? Fakt ist: Ein Auswärtserfolg ist für den HSV mit Trainer Markus Gisdol fast schon Pflicht. Erst magere vier Punkte konnten die Nord-Deutscher in den ersten zwölf Bundesliga-Partien holen. Zwischenzeitlich sah es bei Hamburg schon fast dramatisch aus. Mittlerweile ist die Punkteausbeute zwar kaum besser geworden, doch zumindest die Auftritte machen den Fans der Hanseaten Mut. Bereits beim 2:2 in Hoffenheim waren viele Fußball-Experten von der Leistung des HSV überrascht. Nicolai Müller und Filip Kostic sorgten in Sinsheim für den ersten Punktgewinn seit vielen Wochen. Dieser Aufschwung sollte am vergangenen Wochenende eigentlich dafür sorgen, dass im Nord-Derby gegen Bremen endlich der erste Dreier geholt werden sollte. Das Spiel begann für die Gisdol-Elf auch perfekt. Michael Gregoritsch nach Pass von Lewis Holtby konnte bereits nach drei Minuten die frühe Führung für den Hamburger SV erzielen. Selbst der zwischenzeitliche Ausgleich sorgte nur für wenig Verunsicherung. Gregoritsch mit seinem zweiten Treffer stand kurz davor ein Derby-Held zu werden. Serge Gnabry hatte da mit seinem 2:2 allerdings etwas dagegen. Somit ist der HSV weiterhin Schlusslicht in der Fußball Bundesliga. Mit einem Sieg gegen die aktuell sehr schwachen Lilien wäre die Hoffnung allerdings endgültig zurück.

Darmstadt Hamburg 02.12.16 Wetten Bonus

100% bis zu 120€ Sofortbonus für Darmstadt gegen Hamburg von LSbet – Mehr Infos

Die letzten Ergebnisse vom SV Darmstadt 98 machen den Fans der Lilien nämlich wenig Mut auf einen Heimerfolg gegen den Bundesliga Dino. Die letzten fünf Pflichtspiele hat das Team von Norbert Meier nämlich verloren. Insgesamt gab es nur einen Sieg aus den vergangenen elf Partien. Besonders auffällig ist dabei die Auswärtsschwäche der Darmstädter. Noch nicht einen einzigen Punkt konnte das Team von Norbert Meier in der Fremde holen. Alle neun gesammelten Zähler wurden am heimischen Böllenfalltor erkämpft. Am letzten Wochenende gab es für D98 eine ärgerliche 1:3 Pleite auf Schalke. Besonders bitter deshalb, weil Darmstadt bereits früh durch Marcel Heller nach Vorarbeit von Sandro Sirigu geführt hat. Doch Kolasinac, Coupo-Moting und Sebastian Schöpf konnte das Spiel am Ende noch drehen. Generell ist es erstaunlich, dass sich die Darmstädter aktuell so schwach zeigen. Im Sommer gab es einen großen Umbruch, der die Mannschaft zu beginn der Saison scheinbar nicht weiter beeinflusst hat. Doch jetzt ausgerechnet wo das neue Team eigentlich langsam eingespielt sein müsste, funktioniert nicht mehr viel. Dies liegt auch daran das Goalgetter Antonio Colak aktuell in keiner guter Form ist. Gute Erinnerungen werden die Gastgeber an die letzte Saison gegen den HSV haben. Keines der beiden Spiele hat Darmstadt gegen den HSV verloren. Am Böllenfalltor trennten sich beide Teams 1:1 Unentschieden. Im April dieses Jahres gewannen die Lilien in Hamburg sogar mit 2:1. Kapitän Aytac Sulu und Jerome Gondorf konnten damals die Treffer erzielen. Das Tor von Lewis Holty nach Vorlage von Nicolai Müller kam dafür zu spät.

Fazit

Insgesamt ist der SV Darmstadt für die Wettanbieter in dieser Partie leichter Favorit. Personell wird sich auf beiden Seiten im Vergleich zur letzten Woche nicht viel ändern. Bei den Lilien ist allerdings der Einsatz von Änis Ben-Hatira fraglich. Der HSV hingegen kann auf Filip Kostic und Nicolai Müller zurückgreifen. Beide konnten Anfang der Woche nicht trainieren. Sind nun allerdings wieder fit. Zudem rückt Bobby Wood nach seiner Rotsperre wieder in den Kader. Selbiges gilt für Ekdal. Der US-Amerikaner wird aber wohl erstmal auf der Bank Platznehmen. Spahic hingegen wird weiterhin fehlen. Insgesamt sehen wir Aufgrund der vergangenen beiden Spiele den HSV im Vorteil. Die Formkurve der Gäste zeigt langsam aber sicher nach oben. Zudem ist es für den HSV aktuell wohl auswärts leichter als zu Hause. Dort ist der Druck von 60.000 Zuschauern im Rücken oft einfach zu groß für das Team. Die Lilien sind im Moment dagegen mehr oder weniger am Boden. Die letzten fünf Spiele wurden alle verloren. Das Team wirkt nicht eingespielt. Für den HSV hingegen ist es die große Chance wieder Euphorie im Umfeld herzustellen. Die Formkurve und die individuelle Klasse spricht klar für die Rothosen. Zu einer Quote von 2,80 kann ein Sieg vom HSV ohne Probleme angespielt werden. Die beste Quote zu unserer Darmstadt Hamburg Prognose gibt es mit 2,80 bei William Hill. Übertragen wird die Partie von Darmstadt gegen Hamburg um 15:30 Uhr live auf Sky Sport.

Unser Sportwetten Tipp zu Darmstadt vs Hamburg
Wett-Tipp Beste Quote Wettanbieter
Sieg HSV 2,80 William Hill

Wetttipps-heute.com wünscht euch viel Glück mit unserer Fußball Bundesliga Tipps & Prognosen zum 13.Spieltag mit Darmstadt gegen Hamburg!