Aktuelle Tipps & News:

Hannover – Dresden Tipp Prognose & Quoten 11.09.2016

Geht Dynamos Serie weiter?

Hannover – Dresden Tipp Prognose & Quoten 11.09.2016

-> 2.Liga Bonus 400% für Hannover gegen Dresden sichern <-

wetttipps-heute.com
Hannover 96 vs Dynamo Dresden
Sonntag, 11.09.2016 | 13:30 Uhr – Fußball 2.Liga Saison 2016/2017 – 4.Spieltag
Schiedsrichter: Sören Storks
TV Übertragung: Sky Sport
Promo zum 4.Spieltag der Saison 2016/2017: 100€ Gratis Wettguthaben für Hannover gegen Dresden ➔ 100€ 2.Liga Bonus holen
Hannover 96
Mögliche Aufstellung: Tschauner – Sorg, Anton, S. Sané, Albornoz – Schmiedebach, Fossum – Maier – Harnik, Klaus – Füllkrug
Ersatz: Sahin-Radlinger (Tor), Arkenberg, Felipe, F. Hübner, Strandberg, Bakalorz, Karaman, Prib, Gueye, A. Sobiech
Ausfälle: Hoffmann (Aufbautraining nach Knochenhautentzündung am Schienbeinkopf), Hübers (Kreuzbandriss), Bähre (nicht berücksichtigt), Bech (Aufbautraining nach Knieverletzung), Sarenren Bazee (Hüftoperation), Benschop (Aufbautraining)
Trainer: Daniel Stendel
Letztes Spiel: 1:1 beim VfL Bochum
Dynamo Dresden
Mögliche Aufstellung: Schwäbe – Teixeira, J. Müller, Ballas, Fa. Müller – Aosman, Mar. Hartmann, Lambertz – Kreuzer, Testroet, Stefaniak
Ersatz: Wiegers (Tor), Starostzik, Wachs, Gogia, Kutschke, Hauptmann, Konrad
Ausfälle: Landgraf (Patellasehnenprobleme), Modica (Aufbautraining nach Wadenprellung mit Bluterguss)
Trainer: Uwe Neuhaus
Letztes Spiel: 1:0 gegen den FC St.Pauli

Sportwetten Infos zur Partie in der HDI-Arena von Hannover gegen Dresden. Direkte Vergleiche, Wettquoten und einen Hannover gegen Dresden Tipp zur Begegnung, die um 13:30 Uhr von Sören Storks angepfiffen wird. Weitere 2.Liga Tipps zur Saison 2016/2017 gibt es jede Woche.

Hannover vs Dresden Sportwetten Infos
Hannover Dresden Statistiken Direkter Vergleich zwischen Hannover und Dresden, Formkurven und mehr
Free TV Informationen Wo wird Hannover gegen Dresden übertragen?
Hannover Dresden Bonus Nutze den besten Bonus für unsere Hannover gegen Dresden Vorhersage
Hannover – Dresden Tipp Wett-Tipp, Prognosen & Analyse zu Hannover gegen Dresden am 11.09.16

Hannover vs Dresden Statistiken

Hannover Dresden Prognose Statistik 11.09.2016

Vorschau, Bilanz & Tipp zu Hannover 96 gegen den Dynamo Dresden am 11.09.2016


Hannover gegen Dresden TV Übertragung

Wo wird Hannover gegen Dresden im deutschen Free TV übertragen?

Fernsehübertragungen zu Hannover vs Dresden
Übertragung in Deutschland Übertragung in Österreich Übertragung in der Schweiz
Sky Sport

2.Liga Bonus zur Partie Hannover gegen Dresden

Zum 4.Spieltag der Fußball 2.Liga am Sonntag gibt es von jedem Wettanbieter einen Sportwetten Bonus damit ihr mit mehr Kapital auf Hannover gegen Dresden Wetten könnt.

Top Sportwetten Bonus zur 2.Liga Saison 2016/2017

WettanbieterMore AboutBonus%GutschriftSportwetten Handy BonusSportwetten Bonus ohne EinzahlungDetailsBewertungLast UpdateBonus holen
Betway Wettbonus DetailsBetway175€100%SOFORT--Betway Bonus★★★★★09.09.2016Zum Bonus
Ironbet Sportwetten BonusIronbet100€100%SOFORT--Ironbet Bonus★★★★★09.09.2016Zum Bonus
Bet365 Sportwetten BonusBet365100€100%SOFORT50€-Bet365 Bonus★★★★★09.09.2016Zum Bonus
William Hill BonusWilliam Hill100€100%SOFORT--William Hill Bonus★★★★★09.09.2016Zum Bonus
Sportwetten Bonus 2016 von LSbetLSbet120€100%SOFORT-5€LSbet Bonus★★★★☆09.09.2016Zum Bonus
1xbet Bonus Bewertung1Xbet100€100%SOFORT--1Xbet Bonus★★★★☆09.09.2016Zum Bonus


Hannover vs Dresden Prognose

Wettbonus für Hannover gegen Dresden am 11.09.2016

Mit dem Bonus-Code DE100 einen 100€ Bonus zu Hannover – Dresden sichern

Am Sonntag den 11.09.2016 kommt es in der HDI-Arena zum kleinen Spitzenspiel an diesem 4.Spieltag der 2.Bundesliga. Hannover 06 empfängt Dynamo Dresden. Anpfiff ist um 13:30 Uhr. Schiedsrichter der Partie ist Sören Störks. Wir sind sehr gespannt auf die Partie der 96iger gegen die SGD. Beide Teams sind in dieser Spielzeit noch ohne Pflichtspiel-Niederlage. Während die Hannoveraner mit 7 Zählern auf Platz 2 in der Tabelle stehen, ist Aufsteiger Dresden mit 5 Punkten auf dem 5.Platz. Wessens Serie hält? Besonders bei Dynamo Dresden läuft derzeit alles perfekt. Die Sachsen sind seit diesem Monat Schuldenfrei, der Vertrag mit Erfolgs-Coach Uwe Neuhaus wurde bis 2019 verlängert, im DFB Pokal konnte die SG Dynamo den Rivalen RB Leipzig dank zweier Tore von Stefan Kutschke ausschalten und in der Liga gelang vor der Länderspielpause der erste Dreier der Saison. Gegen den FC St.Pauli war Andreas Lambertz der Matchwinner. Lumpi konnte bereits in der 7.Minute nach Vorarbeit von Nils Teixeira den 1:0 Siegtreffer für die Sachsen erzielen. Somit macht die SGD also da weiter, wo man in der 3.Liga aufgehört hat: Gewinnen und ungeschlagen bleiben. Mit Akteuren wie Aias Aosman, Marvin Stefaniak oder Pascal Testroet hat Dynamo technisch versierte Spieler in der Offensive die mit Einzelaktionen ein Spiel entscheiden können. Diese Beschreibung passt aber auch auf die Niedersachsen mit Trainer Daniel Stendel.

Hannover Dresden 11.09.16 Wetten Bonus

100% bis zu 120€ Sofortbonus für Hannover gegen Dresden von LSbet – Mehr Infos

Spieler wie Niclas Füllkrug, Martin Harnik, Felix Klaus oder Sebastian Maier würden wohl locker einen Verein in der Bundesliga finden. Die individuelle Klasse im Sturm bei Hannover 96 ist einfach beeindruckend und in der 2.Liga wohl die beste. Dies sieht man auch an den Ergebnissen. Mit einem 4:0 starteten die 96iger gegen den 1.FC Kaiserslautern. Danach folgte ein 3:1 gegen Greuther Fürth. Wer Anhand den Ergebnissen aber denkt dass Hannover den Gegner jeweils an die Wand spielte sieht sich getäuscht. Einzig und allein die hohe Effektivität und der starke Schlussmann Philipp Tschauner sorgten dafür, dass die 96iger die ersten beiden Partien der Saison so klar gewinnen konnten. Es gab einen großen Umbruch bei den Niedersachsen und bislang leidet die spielerische Qualität doch arg darunter. Daniel Stendel hat es noch nicht geschafft der Mannschaft ein System zu verpassen. Es fehlen bislang jegliche Automatismen. Dies benötigt wohl auch Zeit. Den ersten kleinen Dämpfer gab es dan beim 1:1 gegen den VfL Bochum vor der Länderspielpause. Salif Sané nach Flanke von Miiko Albornoz konnte den Führungstreffer von Johannes Wurtz egalisieren und zumindest einen Punkt retten. Gibt es am Sonntag einen Heimsieg gegen die Dresdener hätte die Stendel-Elf nicht nur ein 4-Punkte-Polster auf den größten Konkurrenten im Kampf um den Aufstieg (VfB Stuttgart), sondern die Spitzenposition erst mal gefestigt. Besonders Interessant: Gewinnt Dynamo in der HDI Arena könnte für die Sachsen sogar Platz 2 winken.

Fazit

Die letzten Ergebnisse beider Teams lassen nicht nur auf ein kleiner Top-Spiel hoffen, sondern auch auf viele Tore. Hannover hat in der Offensive bislang einen guten Job gemacht und bereits 8 Treffer in 3 Spielen erzielt. Allerdings ist die Abwehr ein kleines Problem. Nur einmal spielten die 96iger zu Null. Selbst im DFB Pokal gegen Kickers Offenbach setzte es 2 Gegentore. Dynamo Dresden ist ähnlich. Zwar ist der Sturm nicht ganz so gut besetzt wie der von den Niedersachsen, doch die Mannschaft von Uwe Neuhaus hat mit Pascal Testroet einen klasse Mittelstürmer und mit Aosman und Stefaniak quirlige und Dribbelstarke Spieler. Bislang hat SG Dynamo in jedem Spiel getroffen, selbst gegen Bundesligist RB Leipzig. Nur einmal spielte Dynamo allerdings zu Null. Für die Wettanbieter ist Hannover gegen Dresden am 11.09.2016 klarer Favorit. Wir allerdings wollen die Sieg-Wetten vermeiden und spielen Aufgrund der genannten Punkte eine Tor-Wette an. Daher lautet unser Hannover Dresden Tipp: Beide Teams werden im Spiel mindestens einen Treffer erzielen. Die Wettquote von 1,65 ist für diese Hannover Dresden Prognose absolut spielbar wie wir finden. Die beste Quote zu unserer Hannover Dresden Prognose gibt es mit 1,65 bei unserem Testsieger Bet365. Übertragen wird Hannover gegen Dresden um 13:30 Uhr live auf Sky Sport.

Unser Sportwetten Tipp zu Hannover vs Dresden
Wett-Tipp Beste Quote Wettanbieter
Beide treffen 1,65 Bet365

Alle Quoten zum 4.Spieltag der 2.Liga im Vergleich

Wetttipps-heute.com wünscht euch viel Glück mit unserer 2.Liga Prognose zum 4.Spieltag mit Hannover gegen Dresden!