Aktuelle Tipps & News:

Real Madrid vs Atletico Madrid 27.02.2016 live

Kann Zinedine Zidane in seinem ersten Derbi madrileño als Trainer gegen Atletico gewinnen?

Real Madrid vs Atletico Madrid 27.02.2016 live

Jetzt 125€ exklusiver Bonus zum Derbi madrileño am 27.02.2016 sichern

wetttipps-heute.com
Real Madrid vs Atletico Madrid
Samstag, 27.02.2016 | 16:00 Uhr – 26.Spieltag der Liga BBVA – Fußball Spanien
Schiedsrichter: Carlos Clos Gómez
Live-Stream: Bet365 | Sportingbet | Bwin | Laola1tv
Wettbonus zu Real Madrid gegen Atletico:125€ exklusiven Bonus holen
Real Madrid
Aufstellung: Navas, Carvajal, Nacho, Sergio Ramos, Marcelo, Modric, T. Kroos, Kovacic, Jesé, James, C. Ronaldo
Ersatz: Casilla (Tor), Arbeloa, Danilo, Casemiro, Mayoral, Isco, Vazquez
Ausfälle: Marcelo (?), Benzema (?), Pepe, Bale
Trainer: Zinédine Zidane
Letzte Partie: 1:1 Unentschieden auswärts gegen FC Malaga
Atletico Madrid
Aufstellung: Oblak, Juanfran, Savic, Godin, Filipe Luis, Saul Niguez, Gabi, Oliver, Koke, Griezmann, Luciano Vietto
Ersatz: Moya (Tor), Gimenez, Jesus Gamez, Augusto, Kranevitter, F. Torres, Correa
Ausfälle: Tiego, Gabi, Thomas, Carrasco
Trainer: Diego Simone
Letzte Partie: 0:0 Unentschieden beim PSV Eindhoven

Real Madrid vs Atletico Madrid Sportwetten Infos
Statistiken und mehr Direkter Vergleich zwischen Real Madrid und Atletico, Formkurven und mehr
Sportwetten Bonus Risikolose Wetten oder andere Aktionen zur Begegnung am Samstag
Sportwetten Tipp Unser Wett-Tipp zum Liga BBVA Derbi madrileño Real Madrid gegen Atletico Madrid
Live-Streams Streams der Wettanbieter zur Partie vom 27.02.2016

Real Madrid vs Atletico Madrid Statistiken

Vorschau Real Madrid Ateltico Madrid 27.02.16

Infos zum Top-Spiel zwischen Real Madrid gegen Atletico Madrid am 27.02.2016


Sportwetten Bonus zur Partie Real Madrid gegen Atletico

Wettanbieter Bonus Angebote zum Derbi madrileño Real Madrid vs Atletico Madrid am Samstag, das von Schiri David Fernandez Borbalan geleitet wird. Expekt und Betclic haben über 100 Wetten zu jeder Begegnung der Liga BBVA Saison 2014/2015 an. Bet-at-Home hat nicht nur Wetten auf die Liga BBVA im Angebot, sondern auch auf die Segunda Division oder der 1.Division. Bet365 dagegen zu jeder Partie der Primera Division einen Live Stream im Angebot. Zudem gibt es bei jedem dieser Wettbüros einen Sportwetten Bonus. Jeder Bonus wird dem Wettkonto sofort hinzugefügt und steht zum Wetten auf das Derbi madrileño um 16:00 Uhr im Santiago Bernabeu bereit.

Liga BBVA Sportwetten Bonus zum 26.Spieltag
Wettanbieter Sportwetten Bonus Gutschrift Wettbonus holen
Bei Bet365 zu Top Quoten auf Real Madrid vs Atletico Madrid am 27.02.2016 Wetten 100% – 100€ Sofort Bet365 Bonus für Samstag!
Über 100 Wettarten bei Betclic für das Derbi madrileño Real Madrid gegen Atletico 100% – 125€ Sofort Betclic Bonus für Samstag!
Wettanbieter Expekt Liga BBVA Angebot 100% – 100€ Sofort Expekt Bonus für Samstag!
50% – 100€ Sofort Bet-at-Home Bonus für Samstag!

Zudem gibt es bei den Wettbüros Comeon und Mobilbet einen Sportwetten Bonus ohne nötige Einzahlung. Dieser wird nach der Anmeldung sofort gut geschrieben und kann dann für Tipps auf Real Madrid gegen Atletico Madrid oder anderen Wetten auf den 26.Spieltag der Liga BBVA verwendet werden.

Buchmacher Bonus ohne Einzahlung Gutschrift Gratis Wettguthaben nutzen
10€ Freiwette für Real Madrid vs Atletico am 27.02.2016 nutzen 10€ Gratiswette Sofort 10€ Gratis zum 26.Spieltag!
7€ Wette von Comeon für das Derbi madrileño am Samstag um 16:00 Uhr im Santiago Bernabeu 7€ Gratiswette Sofort 7€ Gratis zum 26.Spieltag!

Sportwetten Tipp Real Madrid vs Atletico Madrid

Derby Madrid 27.02.16 Prognose

Wir erwarten ein torarmes Madrilener Stadt-Derby

Am Samstag den 27.02.2016 ist es wieder soweit, im Estadio Santiago Bernabéu wird das Derbi Madrileno zwischen Real Madrid und Atletico Madrid ausgetragen. Um 16 Uhr wird das madrilenische Derby vom Schiedsrichter Carlos Clos Gómez angepfiffen. Es ist der 26. Spieltag der Primera Division und im Duell Real Madrid gegen Atletico Madrid geht es um den 2. Tabellenplatz. In der Liga BBVA steht Atletico aktuell hinter dem FC Barcelona auf dem 2. Tabellenplatz. Nur ein Punkt dahinter folgen die Galaktischen. Also mit einem Sieg würde Real an die Colchoneros vorbeiziehen. Das ist leichter gesagt als getan. Atletico Madrid stellt nicht nur die beste Verteidigung in der Primera Division, sondern auch in ganz Europa. In der Liga BBVA kassierten die Indios in 25 Spielen nur 11 Gegentore. Auch in der Champions League sind die Rojiblancos bekannt dafür, die Null hinten zu halten. Das hat auch der PSV Eindhoven im Achtelfinale der UEFA Champions League spüren müssen. Das Hinspiel endete mit einem torlosen Unentschieden. Dabei hat Eindhoven nur einmal auf das Tor von Oblak geschossen. Atletico Madrid war gegen Eindhoven die bessere Mannschaft, verpasste aber die Führung zu erzielen. In der 68. Minute flog PSV Spieler Pereiro mit Gelb-Rot vom Platz. Die Colchoneros konnten die Überzahl nicht ausnutzen und müssen sich mit einem Remis begnügen. Anders sah es im Champions League Achtelfinale im Spiel AS Rom gegen Real Madrid aus. Die Galaktischen konnten das Hinspiel im Olympiastadion Rom mit 2:0 gewinnen. Durch Cristiano Ronaldo ging Real mit 1:0 in Führung. Ronaldo ließ den Gegenspieler durch einen Trick aussteigen und schlenzte den Ball in das lange Eck – sehr geiles Tor. Beim 2:0 durfte Jese gefühlt 50m in Richtung Roma Tor laufen ohne angegriffen zu werden, schoss den Ball dann trocken in das lange Ecke.

Kurze Fakten zum Spiel: Real Madrid vs Atletico
Real Madrid
– Die Königlichen erzielten in 13 Heimpartien 49 Tore
– 4 der letzten 5 Spiele hat Real gewonnen
– In jedem ihrer letzten 4 Heimpartien erzielten die Los Blancos mindestens 4 Tore
Atletico Madrid
– Die Rojiblancos sind das auswärtsstärkste Team der Liga BBVA
– Nur 5 Gegentore kassierten die Colchoneros in der Fremde
– Die letzten beiden Pflichtspiele der Indios endeten 0:0
Sportwetten Bonus Exklusiv zu Real Madrid vs Atletico

5€ Exklusiv Bonus zu Real Madrid gegen Atletico am Samstag – Weitere Infos

Cristiano Ronaldo machte gegen AS Rom sein 12. Tor in der aktuellen Champions League Saison. Damit führt der Portugiese die Torjägerliste in der Champions League an. In der Liga BBVA reicht es noch nicht für Platz 1. Mit 22 Toren in der Primera Division liegt der Ausnahmekünstler hinter Suarez auf Rang 2. Ob Ronaldo am Samstag im Madrid Derby seine Statistik verbessert kann ist äußerst fraglich. Wie bereits erwähnt, stellen die Rojiblancos die beste Verteidigung in Europa. Wirft man einen Blick auf die Heimbilanz der Los Blancos kann man ahnen, warum Real von den Buchmachern favorisiert wird. Die letzten 8 Pflichtspiele im Santiago Bernabéu wurden alle souverän gewonnen. Da gab es in der Champions League mal ein 8:0 gegen Malmö, in der Liga BBVA ein 6:0 gegen Espanyol Barcelona oder zuletzt ein 4:2 gegen Athletic Bilbao. Im Santiago Bernabéu sind die Los Merengues kaum zu besiegen. In der kompletten Saison gab es nur eine Niederlage für die Königlichen im eigenen Wohnzimmer. Diese Niederlage gab es ausgerechnet gegen Erzrivalen FC Barcelona. Am letzten Spieltag kam Real Madrid auswärts gegen FC Malaga nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus. Dabei verlief alles nach Plan. In der 33. Minute erzielte Ronaldo durch Vorlage von Kroos das 1:0. Kurz danach verschoss Cristiano Ronaldo einen Elfmeter. In der 66. Minute wurde der verschossene Elfmeter durch Albentosa zum 1:1 Endstand bestraft. Nun kommt am Samstag zum Derby de Madrid die stärkste Auswärtsmannschaft der Liga BBVA in das Santiago Bernabéu. Atletico Madrid kassierte in 13 Auswärtsspielen nur 5 Gegentore, natürlich ist das der Bestwert. Zuletzt lief es für das Team von Diego Simeone nicht mehr so rund. Im letzten Ligaspiel kam Atletico gegen Villarreal nicht über ein 0:0 Unentschieden hinaus, in der Primera Division mussten die Colchoneros die Tabellenführung an Barcelona abgeben und in der Copa del Rey schied die Simeone-Elf gegen Celta Vigo raus.

Liga BBVA Quoten am 26.Spieltag

Fazit

Wie eigentlich vor jedem Stadtderby in Madrid wird Real von den Buchmachern favorisiert. So auch am Samstag den 27.02.16 im Santiago Bernabéu. Die Königlichen weisen eine hervorragende Heimbilanz nach. Aber die Rojiblancos sind die stärkste Auswärtsmannschaft der Liga BBVA und stellen die beste Defensive in ganz Europa. Wer dieses Derbi Madrileño am Samstag gewinnen wird ist schwer zu sagen. Unser Sportwetten Tipp für das madrilenische Stadtderby lautet: Unter 2,5 Tore. Auf Mybet findet ihr noch eine 1,85er Quote. Die Quoten sind bereits gesunken und könnten noch etwas nach unten gehen. Das hat einen Grund, der Einsatz von Stürmer Karim Benzema ist fraglich. Der Franzose leidet unter Rückenprobleme. Doch nicht nur die Personalie Benzema bereitet Real-Coach Zidane ein wenig Kopfschmerzen. Marcelo musste unter der Woche das Trainer vorzeitig abbrechen, Bale wird zum Stadtderby gegen Atletico nicht fit werden und Pepe fällt auch aus. In den letzten drei Derbys fielen nicht mehr als 2,5 Tore. Das Stadtderby am Samstag den 27.02.16 mit Real Madrid gegen Atletico Madrid könnt ihr live bei Laola1TV sehen.

Unser Sportwetten Tipp zum Derbi madrileño Real Madrid vs Atletico Madrid
Wett-Tipp Wettquote Wettanbieter
unter 2,5 Tore 1,85 Mybet.com

Wetttipps-heute.com wünscht euch viel Glück mit unserer Primera Division Vorhersage zum Derbi madrileño Real Madrid gegen Atletico Madrid!


Real Madrid gegen Atletico Madrid Live-Streams

Fussball Live-Streams der Wettanbieter oder weiterer Portale zum Liga BBVA Derbi madrileño vom 26.Spieltag zwischen Real Madrid vs Atletico Madrid. Schau, wo die Partie Real Madrid vs Atletico Madrid am 27.02.2016 live übertragen wird und fiebert live mit, ob unsere Primera Division Prognosen für Samstag eintreffen.

Fußball Live-Streams zum Derbi madrileño Real Madrid vs Atletico Madrid
Video Stream Audio Stream Live Ticker
Bet365 | Bwin | Laola1