Aktuelle Tipps & News:

Stuttgart – Hannover Tipp Prognose & Quoten 12.12.2016

Wer kann sich im Top-Spiel zwischen dem VfB und H96 durchsetzen?

Stuttgart – Hannover Tipp Prognose & Quoten 12.12.2016

-> 100€ Sofort-Bonus für Stuttgart gegen Hannover sichern <-

wetttipps-heute.com
VfB Stuttgart vs Hannover 96
Montag, 12.12.2016 | 20:30 Uhr – Fußball 2.Liga Saison 2016/2017 – 16.Spieltag
Schiedsrichter: Dr. Felix Brych
TV Übertragung: Sky Sport
Promo zum 16.Spieltag der Saison 2016/2017: 100€ Gratis Wettguthaben für Stuttgart gegen Hannover ➔ 100€ 2.Liga Bonus holen
VfB Stuttgart
Mögliche Aufstellung: Langerak – Pavard, Baumgartl, Kaminski, Insua – M. Zimmermann – Gentner , Özcan – Carlos Mané , Asano – Terodde
Ersatz: Grahl (Tor), Klein, Sunjic, Grgic, Großkreutz, Zimmer, Hosogai
Ausfälle: –
Trainer: Hannes Wolff
Letztes Spiel: 4:0 in Aue
Hannover 96
Mögliche Aufstellung: Tschauner – Sorg, Anton, S. Sané , Albornoz – Schmiedebach, Bakalorz – Sarenren Bazee, Prib – Harnik, Karaman
Ersatz: Sahin-Radlinger (Tor), Arkenberg, F. Hübner, Maier, Füllkrug, Fossum, Huth
Ausfälle: –
Trainer: Daniel Stendel
Letztes Spiel: 3:2 gegen Heidenheim

Sportwetten Infos zur Partie in der Mercedes Benz Arena von Stuttgart gegen Hannover. Direkte Vergleiche, Wettquoten und einen Stuttgart gegen Hannover Tipp zur Begegnung, die um 20:30 Uhr von Dr. Felix Brych angepfiffen wird. Weitere 2.Liga Tipps zur Saison 2016/2017 gibt es jede Woche. Die aktuellen Wettquoten zum 16.Spieltag der 2.Liga könnt ihr euch bei uns ebenfalls ansehen.

Stuttgart vs Hannover Sportwetten Infos
Stuttgart Hannover Statistiken Direkter Vergleich zwischen Stuttgart und Hannover, Formkurven und mehr
Free TV Informationen Wo wird Stuttgart gegen Hannover übertragen?
Stuttgart Hannover Bonus Nutze den besten Bonus für unsere Stuttgart gegen Hannover Vorhersage
Stuttgart – Hannover Tipp Wett-Tipp, Prognosen & Analyse zu Stuttgart gegen Hannover am 12.12.16

Stuttgart vs Hannover Statistiken

Stuttgart Hannover Prognose Quote 12.12.16

Vorschau, Bilanz & Tipp zu VfB Stuttgart gegen den Hannover 96 am 12.12.2016


Stuttgart gegen Hannover TV Übertragung

Wo wird Stuttgart gegen Hannover im deutschen Free TV übertragen?

Fernsehübertragungen zu Stuttgart vs Hannover
Übertragung in Deutschland Übertragung in Österreich Übertragung in der Schweiz
Sky Sport

2.Liga Bonus zur Partie Stuttgart gegen Hannover

Zum 16.Spieltag der Fußball 2.Liga am Montag gibt es von jedem Wettanbieter einen Sportwetten Bonus damit ihr mit mehr Kapital auf Stuttgart gegen Hannover Wetten könnt.

Top Sportwetten Bonus zur 2.Liga Saison 2016/2017

WettanbieterMore AboutBonus%GutschriftSportwetten Handy BonusSportwetten Bonus ohne EinzahlungDetailsBewertungLast UpdateBonus holen
Betway Wettbonus DetailsBetway175€100%SOFORT--Betway Bonus★★★★★09.09.2016Zum Bonus
Ironbet Sportwetten BonusIronbet100€100%SOFORT--Ironbet Bonus★★★★★09.09.2016Zum Bonus
Bet365 Sportwetten BonusBet365100€100%SOFORT50€-Bet365 Bonus★★★★★09.09.2016Zum Bonus
William Hill BonusWilliam Hill100€100%SOFORT--William Hill Bonus★★★★★09.09.2016Zum Bonus
Sportwetten Bonus 2016 von LSbetLSbet120€100%SOFORT-5€LSbet Bonus★★★★☆09.09.2016Zum Bonus
1xbet Bonus Bewertung1Xbet100€100%SOFORT--1Xbet Bonus★★★★☆09.09.2016Zum Bonus


Stuttgart vs Hannover Prognose

Wettbonus für Stuttgart gegen Hannover am 12.12.2016

Mit dem Bonus-Code DE100 einen 100€ Bonus zu Stuttgart – Hannover sichern

In der Montagspartie VfB Stuttgart gegen Hannover 96 kommt es zum Kräftemessen zweier Aufsteiger. Jedenfalls sieht es nach diesem Szenario wohl aus. Einzig Eintracht Braunschweig hat noch den Fuß in die Tür gesetzt und sich zwischen die beiden Vorjahres Absteiger gesetzt. Während Stuttgart mit 32 Punkten nach dem Sieg von Braunschweig gegen Bielefeld nur noch zweiter ist, müssen die Niedersachsen nun Punkte gut machen um nicht den Anschluss zu verlieren. Mit 28 Punkten auf Platz drei fehlen zwar nur vier Punkte zum Tabellenführer doch macht dieser auch wenig Fehler. Anstoß zu dieser interessanten und spannenden Zweit Liga Partie zwischen dem VfB Stuttgart – Hannover 96 ist am 12.12.2016 um 20.15 in der Mercedes Benz Arena. Trotz dem fulminanten 0:4 Sieg gegen Erzgebirge Aue am 15. Spieltag übt Trainer Hannes Wolf dennoch Kritik am spielverhalten seiner Mannschaft. Er belohnt das das Ergebnis nur teilweise das Spiel wiederspiegelt und bemängelt Unkonzentriertheit und Phasenweise zu wenig Ballbesitz. Trotz der zahlreichen Tore ist die Chancenverwertung nicht zufriedenstellend. Die Ambitionen sind hoch und die Saisonziele klar ausgesprochen. Für einen direkten Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga sieht es auf der sportlichen Seite sehr gut aus und das soll es auch bleiben. So erklärte Präsident Wolfgang Dietrich dass es gewisse finanzielle Spielräume für Winterzugänge gibt. In der letzten Partie gegen Erzgebirge Aue machten sich die Schwaben als Aufstiegsanwärter alle Ehre und ließen die Sachsen ziemlich im Regen stehen. Während beide Mannschaften stark und ehrgeizig gestartet sind klingelte es schon nach 13 Minuten im Tor der Gastgeber. 

Stuttgart Hannover 12.12.16 Wetten Bonus

100% bis zu 120€ Sofortbonus für Stuttgart gegen Hannover von LSbet – Mehr Infos

Baumgartner schoss das erste Tor und Gentner setze in der 24. Minute gleich noch einen drauf. Vor der Halbzeit stand es somit 0:2. Doch damit nicht genug setzte Carlos Mané gleich noch ein Doppelpack oben drauf. Mit einem 0:4 Endstand ging es in die Kabine und so festigte der VfB weiter seine Führungsposition. Bei Hannover 96 sind die Saisonziele genau die gleichen wie bei dem VfB Stuttgart. Schnell zurück ins Oberhaus. Doch während es bei dem VfB fast wie nach eine Bilderbuchrückkehr aussieht knirscht und kracht es im Hannover 96 Getriebe schon ein wenig. Auch Präsident Martin Kind setzt alles auf den Aufstieg und fordert bessere Resultate auf den Rasen und in der Punktetabelle. Notfalls müsse halt in der Winterpause personell nachgebessert werden. Auch in der letzten Partie gegen den 1.FC Heidenheim hat es gerade so zum Sieg gereicht. Zwar gingen die Niedersachen in Führung doch sorgten Heidenheim noch vor dem Halbzeitpfiff für den Ausgleich. Durch ein Eigentor von Anton gingen die Gastgeber erneut in Führung doch mussten kurz darauf durch den erneuten Ausgleich von Heidenheim durch Füllkrug um den Sieg bangt werden. Erst  Sarenren Bazee schoss die Hausherren erneut in Führung und zum 3:2 Endstand.

Fazit

Als einen waren Montagskrimi könnte man die Partie vom VfB Stuttgart gegen Hannover 96 betrachten. Sollten die Niedersachsen es schaffen sich gegen VfB durchzusetzen, sollte die von Präsident Kind angedroht Personalfrage wohl erstmal auf Eis gelegt sein. Zudem wird die Punktedifferenz zu den Schwaben deutlich verkleinert und der Kampf um den Aufstieg wird kurz vor der Winterpause noch einmal spannend. Aus der sportlichen Sicht betrachtet stehen alle Zeichen auf den VfB Stuttgart. Die Jungs von Trainer Hannes Wolf haben bis auf den Ausrutscher bei Dynamo Dresden das Niveau hoch gehalten und spielen einfach überlegen. Blickt man auf die letzten sechs Partie der beiden Kontrahenten,   hat der VfB die Nase klar vorn. Drei Siege, 2 Unentschieden und eine Niederlage stehen auf dem Papier und zeigen klar die Überlegenheit. Besonders gut funktioniert die Offensive  rund um Simon Terrode. Allerdings lassen die Schwaben auch viele Chancen zu. Ähnlich sieht es bei Hannover 96 aus. Besonders auswärts sind die Niedersachsen anfällig. Vieles spricht für ein torreiches Montagabend Spiel. Daher lautet unser Stuttgart Hannover Tipp: Über 2,5 Tore. Die beste Quote zu unserer Stuttgart Hannover Prognose gibt es mit 1,60 bei bei Betway und Bet-at-Home. Übertragen wird die Partie von Stuttgart gegen Hannover um 20:30 Uhr live auf Sky Sport sehen.

Unser Sportwetten Tipp zu Stuttgart vs Hannover
Wett-Tipp Beste Quote Wettanbieter
Über 2,5 Tore 1,60 Betway / Bet-at-Home

Wetttipps-heute.com wünscht euch viel Glück mit unserer 2.Liga Prognose zum 16.Spieltag mit Stuttgart gegen Hannover!