CL Gruppe F Prognose & Quoten 2020/2021

Champions League Gruppe F Prognose & Quoten 2020/2021 auf wetttipps-heute.com. Die Sportwetten Anbieter favorisieren Borussia Dortmund in der Champions League Gruppe F. Ist diese Favoritenstellung gerechtfertigt? Die Schwarz-Gelben bringen den höchsten Marktwert mit und haben die meiste CL-Erfahrung von allen. Mit Lazio Rom trifft Dortmund auf einen alten Bekannten. Ciro Immobile. Der Ex-Dortmunder und frischgebackene Torschützenkönig der Serie A will unbedingt mit seine Römer in das Achtelfinale einziehen. 

Wie stehen die Chancen für die Außenseiter Zenit St. Petersburg und FC Brügge in der Gruppe F? Wir werden die einzelnen Mannschaften genauer analysieren und ihre Chance auf ein Weiterkommen berechnen. Zudem werden wir für jedes Team eine lukrative Saisonwetten 20/21 abgeben.

Champions League Gruppe F, Quoten & Favoriten

Vorschau auf die CL Spiele 2020/21

*Quote 1: auf den Gruppensieg
**Quote 2: kommt in das Achtelfinale

Team Marktwert *Quote 1 **Quote 2
Borussia Dortmund 587,25 Mio 1,72 1,25
Lazio Rom 361,70 Mio 3,25 1,61
Zenit St. Petersburg 170,80 Mio 6,00 2,10
FC Brügge 130,03 Mio 21,00 4,00

Spielplan & Ergebnisse Gruppe F

Alle Partien der Vorrunde im Überblick. Wann startet die Gruppenphase für die Teilnehmer aus der Champions League Gruppe F?

1. Spieltag (20.10.2020)

Datum Analyse/Tipp Resultat
Di, 18:55 Uhr Zenit – Club Brügge 1:2 (0:0)
Di, 21:00 Uhr Lazio Rom – Borussia Dortmund 3:1 (2:0)

2. Spieltag (28.10.2020)

Datum Analyse/Tipp Resultat
Mi, 21:00 Uhr Borussia Dortmund – Zenit 2:0 (0:0)
Mi, 21:00 Uhr Club Brügge – Lazio Rom 1:1 (1:1)

3. Spieltag (04.11.2020)

Datum Analyse/Tipp Resultat
Mi, 18:55 Uhr Zenit – Lazio Rom 1:1 (1:0)
Mi, 21:00 Uhr Club Brügge – Borussia Dortmund 0:3 (0:3)

4. Spieltag (24.11.2020)

Datum Analyse/Tipp Resultat
Di, 21:00 Uhr Borussia Dortmund – Club Brügge 3:0 (2:0)
Di, 21:00 Uhr Lazio Rom – Zenit 3:1 (2:1)

5. Spieltag (02.12.2020)

Datum Analyse/Tipp Resultat
Mi, 21:00 Uhr Borussia Dortmund – Lazio Rom -:-
Mi, 21:00 Uhr Club Brügge – Zenit -:-

6. Spieltag (08.12.2020)

Datum Analyse/Tipp Resultat
Di, 18:55 Uhr Zenit – Borussia Dortmund -:-
Di, 18:55 Uhr Lazio Rom – Club Brügge -:-

Aktuelle Tabelle Gruppe F

Pl. Team Sp. Tore Dif. Pkt.
1. Borussia Dortmund 4 9:3 +6 9
2. Lazio Rom 4 8:4 +4 8
3. FC Brügge 4 3:8 -5 4
4. Zenit 4 3:8 -5 1

Gruppe F in der Analyse + Vorhersage

Borussia Dortmund

Unsere Prognose:

Haaland meisten Tore für den BVB

Quote: 1,65

Borussia Dortmund hat mit Lazio Rom, Zenit St. Petersburg und FC Brügge eine relativ leichte Gruppe erwischt. Natürlich darf keines der Teams unterschätzt werden, aber ein BVB muss in dieser Konstellation das Achtelfinale erreichen. Das beurteilen auch die Sportwetten Anbieter so und bieten den Kunden für dieses Szenario nur eine 1,25 Quote an. Geht Borussia Dortmund als Tabellenführer in das Achtelfinale? Das halten wir für relativ wahrscheinlich und daher ist die Quote 1,72 aufjedenfall eine Wette wert.

Bereits in unserer BVB Saisonprognose 20/21 haben wir eine Langzeitwette abgegeben und nun möchten wir dies auch für die Champions League tun. Wir sind der Meinung, dass Haaland die meisten Tore in der Königsklasse für die Dortmunder erzielt. Der Norweger hat bislang eine fantastische Tore-Quote in der Königsklasse und gilt auch einer der heißesten Kandidaten auf die Champions League Torjägerkanone in diesem Jahr.

Lazio Rom

Unsere Prognose:

Lazio qualifiziert sich nicht

Quote: 2,30

Das Warten hat für alle Lazio Rom Fans ein Ende. Seit der Champions League Saison 2007/08 gab es bei Lazio kein Fußball aus der Königsklasse zu sehen. Dank der brillanten Serie A Saison, wo Lazio teilweise um die Meisterschaft mitgespielt hat, steht Lazio seit über zehn Jahren wieder in der Champions League. Bei der Gruppenkonsultation ist ein Weiterkommen nicht unwahrscheinlich. Für den Einzug in das Achtelfinale bieten die Wettanbieter eine 1,61 Quote an.

Mit Ciro Immobile hat Lazio einen Erfolgsgaranten. Beim Wiedersehen mit dem BVB wird Immobile mit in die Haarspitzen motiviert sein. Aber hängt vielen vom Torschützenkönig der Serie A haben ab. Ob es für den Einzug in das Achtelfinale reicht bleibt durchaus fraglich. Wegen der mangelnden Champions League Erfahrung sehen wir Zenit ein Stück weiter vorn.

Zenit St. Petersburg

Unsere Prognose:

Zenit erreicht das Achtelfinale

Quote: 2,10

Zenit St. Petersburg dominierte die russische Liga und will nun auch Erfolge in der Champions League feiern. Es ist das zweite Jahr in Folge, wo Zenit sich für die Königsklasse qualifiziert. Im Vorjahr war bereits in der Vorrunde Schluss, aber nur einen Punkte trennte Zenit (Platz 4) zum zweitplatzierten Olympique Lyon. Wir sehen in unserer Champions League Prognose ein besseres Jahr für die Russen. In dieser Champions League Saison kann es zwar auch wieder sehr eng werden, doch wir gehen davon aus, dass Zenit dieses Jahr den Einzug in das UEFA Champions League Achtelfinale packt. Die Mannschaft von Sergey Semak hat aus dem letzten Jahr viel gelernt. Es gab kaum Abgänge und mit Wendel und Lovren hat Zenit sich punktuell verstärkt. Besonders in der Gazprom Arena kann Zenit jeden Gegner aus der Gruppe F gefährlich werden.

FC Brügge

Unsere Prognose:

FC Brügge kassiert die meisten Gegentore

Quote:

Der FC Brügge etabliert sich zu einem Champions League Verein. In dieser Saison steht Brügge das vierte Mal in Folge in der UEFA Champions League Gruppenphase. Bereits in der CL-Saison 18/19 traf Brügge auf den aktuellen Gruppengegner Borussia Dortmund. Im Westfalenstadion holte Brügge sogar ein torloses Unentschieden. Allerdings kam der FC Brügge noch nie in seiner Vereinsgeschichte über die Gruppenphase hinaus. Sollten die Belgier das Achtelfinale erreichen, winkt eine attraktive 4,00 Quote.

Die Belgier gelten eher als ein Team, was sich nicht hinten reinstellen, sondern versucht mitzuspielen. Gegen Teams wie Lazio und Dortmund kann das natürlich sehr gefährlich enden. Bereits in der Vorsaison kassierte Brügge innerhalb sechs Gruppenspielen 12 Gegentore. Wir sind der Meinung, dass Brügge in der Gruppe F die meisten Gegentreffer hinnehmen muss.

Weitere CL Gruppen-Prognosen 2020/2021

Analyse Geheim-Tipp
Gruppe A – Quoten-Analyse Atletico kommt weiter
Gruppe B – Quoten-Analyse Inter Gruppensieg
Gruppe C – Quoten-Analyse Porto Platz 1-2
Gruppe D – Quoten-Analyse Bergamo Platz 1
Gruppe E – Quoten-Analyse Chelsea Platz 1
Gruppe G – Quoten-Analyse Juve Gruppensieg
Gruppe H – Quoten-Analyse Mbappe meisten Tore