Deutschland – Italien Tipp Prognose beste Quote 02.07.2016

wetttipps-heute.com
Deutschland vs Italien
Samstag, 02.07.2016 | 21:00 Uhr – Viertelfinale – UEFA EURO 2016
Schiedsrichter: Viktor Kassai
TV Übertragung: ARD
Spezial-Bonus zum EM Viertelfinale 2016: 100€ exklusiven EM Bonus für Deutschland gegen Italien ➔ 100€ EM Bonus holen
Deutschland
Mögliche Aufstellung: Neuer – Höwedes, J. Boateng, Hummels, Hector – Khedira, T. Kroos – T. Müller, Özil, Draxler – Gomez
Ersatz: Leno (Tor), ter Stegen (Tor), Tah, Can, Kimmich, Schürrle, B. Schweinsteiger, Weigl, M. Götze, Podolski, L. Sané, Mustafi
Trainer: Jogi Löw
Letztes Spiel: 3:0 gegen Slowakei
Italien
Mögliche Aufstellung: Buffon – Bonucci, Barzagli, Chiellini – Giacherini, De Sciglio, de Rossi, Florenzi, Candreva – Eder, Pelle
Ersatz: Sirigu (Tor), Marchetti (Tor), Darmian, De Sciglio, Ogbonna, Parolo, Insigne, Stuaro, Bernadeschi, El Shaarawy, Immobile, Zaza
Trainer: Antonio Conte
Letztes Spiel: 2:0 gegen Spanien

Sportwetten Infos zur Partie in Bordeaux von Deutschland gegen Italien. Direkte Vergleiche, Wettquoten und Sportwetten Tipps zum UEFA EURO Viertelfinale 2016. EM Tipps zu Deutschland gegen Italien, super Sportwetten Bonus Angebote und ein EM 2016 Viertelfinale Quotenvergleich zum Viertelfinale das um 21:00 Uhr im Matmut Atlantique von Viktor Kassai angepfiffen wird.

Deutschland vs Italien Sportwetten Infos
Deutschland – Italien StatistikDirekter Vergleich zwischen Deutschland und Italien, Statistiken & Formkurven
Free TV InformationenWo wird Deutschland gegen Italien übertragen?
EM 2016 BonusNutze den beste EM Bonus für unsere EM Viertelfinale Vorhersage
Deutschland – Italien TippWett-Tipp, Prognosen & Analyse zu Deutschland gegen Italien am 02.07.16

Deutschland vs Italien Statistik

Deutschland Italien Prognose Statistik EM 2016

Vorschau & Tipp zu Deutschland gegen Italien am 02.07.2016


Deutschland gegen Italien TV Übertragung

Wo wird Deutschland gegen Italien im deutschen Free TV übertragen? Während die EM 2016 Übertragungen in der Italien und in Italien immer beim SWR & ORF stattfinden, variiert die TV Berichterstattung zur EM in Frankreich stark, da mit Sat1 und den öffentlich-rechtlichen gleich 3 Sender rechte an der Fußball EM 2016 besitzen.

Fernsehübertragungen zu Deutschland vs Italien
Übertragung in DeutschlandÜbertragung in ÖsterreichÜbertragung in der Schweiz
ARDORFSWR

EM 2016 Bonus zur Partie Deutschland gegen Italien

Zu Deutschland vs Italien am Samstag gibt es von jedem Wettanbieter einen Sportwetten Bonus den ihr für EM 2016 Wetten auf das EM 2016 Viertelfinale nutzen könnt. Somit könnt ihr euer Wettkapital für Deutschland gegen Italien in Bordeaux teilweise sogar vervierfachen. Je nach Bonusangebot könnt ihr für das Viertelfinale im Matmut Atlantique mit Schiedsrichter Viktor Kassai lukrative EM Aktionen sichern, die ihr für unsere Prognosen zum EM Viertelfinale 2016 oder eigenen Tipps verwendbar sind.

Besten Bonusangebote für das EM 2016 Viertelfinale

WettanbieterMore AboutBonus%GutschriftSportwetten Handy BonusSportwetten Bonus ohne EinzahlungDetailsBewertungLast UpdateBonus holen
Betway Wettbonus DetailsBetway175€100%SOFORT--Betway Bonus★★★★★29.06.2016Zum Bonus
Ironbet Sportwetten BonusIronbet100€100%SOFORT--Ironbet Bonus★★★★★29.06.2016Zum Bonus
Bet365 Sportwetten BonusBet365100€100%SOFORT50€-Bet365 Bonus★★★★★29.06.2016Zum Bonus
Sportwetten Bonus TipbetTipbet100€200%SOFORT--Tipbet Bonus★★★★★29.06.2016Zum Bonus
Sportwetten Bonus 2016 von LSbetLSbet120€100%SOFORT-5€LSbet Bonus★★★★☆29.06.2016Zum Bonus
1xbet Bonus Bewertung1Xbet100€100%SOFORT--1Xbet Bonus★★★★☆29.06.2016Zum Bonus


Deutschland vs Italien Prognose

Am Samstag Abend den 02.07.2016 kommt es im EM Viertelfinale 2016 zum Klassiker Deutschland gegen Italien. Anpfiff im Matmut Atlantique ist um 21:00 Uhr. Schiedsrichter in Bordeaux ist der Ungar Viktor Kassai. Dort stellt sich die große Frage für alle Deutschland Fans: Scheitert die DFB-Elf erneut in einem großen Turnier an Angstgegner Italien? Fakt ist dass die Mannschaft bereits bei der WM 2006 und der EM 2012 gegen die Squadra Azzurra ausgeschieden ist. Nun hat Deutschland gegen Italien am Samstag die große Chance zur Rache um sich das Ticket fürs EM Halbfinale zu sichern wo der Gewinner von Frankreich gegen Island wartet. Doch dies wird alles andere als leicht. Vor der EM galt die italienische Nationalmannschaft in Italien als die schlechteste die jemals zu einem großen Turnier geschickt wurde. Doch spätestens nach dem 2:0 Erfolg im Achtelfinale gegen Spanien sollte jeder bemerkt haben das mit der Elf von Antonio Conte zu rechnen ist. Bereits in der Gruppenphase konnten die Italiener gegen einen Favoriten auftrumpfen. Im ersten Spiel der Gruppe E gab es nämlich gegen Belgien einen sehr souveränen 2:0 Erfolg. Damals waren bereits viele überrascht, schoben dies aber auf die schlechte Form des Gegners. Mittlerweile sieht man aber das Belgien extrem stark ist. War also Italien einfach nur zu gut? Antonio Conte ist ein Taktikfuchs und stellt seine Mannschaft gegen starke Gegner jedesmal aufs neue perfekt ein. Alle Experten erwarteten beim Achtelfinale gegen Spanien das die Italiener tief stehen und sich aufs Kontern beschränken würden. Dies war aber nicht der Fall. Mit mutigem Pressing wurde das Aufbauspiel der Spanien sofort im Keim erstickt. Die Laufleistung der Italiener war beeindruckend. Im ersten Durchgang hatte Italien teilweise sogar mehr Ballbesitz als die Spanier. Erst als Girogio Chiellini einen Freistoß von Eder zum 1:0 abstaubte. Danach überließ Italien Spanien das Spiel, bleib aber weiterhin das bessere und gefährlichere Team. Den Schlusspunkt setze Graziano Pelle nach Vorarbeit von Matteo Darmian. Das Mittelfeld um Daniele de Rossi und Alessandro Florenzi funktionierte ebenfalls so gut wie der Sturm um Pelle und Eder. Im Tor war Gianluigi Buffon unüberwindbar.

Aktuelle EM Viertelfinale 2016 Quoten von unserem Testsieger Bet365

 

5€ Exklusiv Bonus zu Deutschland gegen Italien am Samstag – Weitere Infos

Für die deutsche Nationalmannschaft mit Trainer Jogi Löw wartet im Viertelfinale also ein ganz harter Brocken. Das Spiel in Bordeaux ist im Endeffekt der erste richtige Härtetest für Deutschland bei der UEFA EURO 2016. Vorher hatte die Mannschaft mit Ukraine, Nordirland, Polen und Slowakei zwar undankbare Gegner, diese waren aber vom Niveau her nicht so stark wie die Italiener. Trotzdem sollte die Leistung von Deutschland im Achtelfinale gegen Slowakei Mut machen. Der Wechsel von Julian Draxler für Mario Götze und mit Mario Gomez als alleinige Spitze funktionierte wunderbar. Die Leistung der deutschen Offensive war sehr stark. Gomez, Thomas Müller, Mesut Özil und Julian Draxler hamonierten sehr gut miteinander. Toni Kroos und Sami Khedira also Drahtzieher im defensiven Mittelfeld boten ebenfalls eine starke Leistung. Das 1:0 von Jerome Boateng war daher mehr als verdient. Kurz Zeit später wurde der starke Gomez von Skrtel gefoult, denn fälligen Elfmeter verschoss Mesut Özil allerdings. Dies verunsicherte die DFB-Elf aber keineswegs. Gomez und der sehr starke Draxler schraubten das Ergebnis am Ende auf 3:0 hoch. Da kein einziger deutscher Spieler für das Viertelfinale gegen Italien gesperrt ist, gehen wir davon aus dass die Mannschaft genauso auflaufen wird wie gegen die Slowakei. Bei Italien wird bis auf Thiago Motta ebenfalls niemand gesperrt fehlen. Motta spielte gegen Spanien allerdings nicht von Anfang an. Daher wird Antonio Conte diesen Ausfall verkraften können. Mut schöpfen kann Deutschland allerdings aus dem 4:1 Testspiel-Sieg im März gegen Italien. Damals konnte die Löw-Elf durch Tore von Kroos, Götze, Hector und Özil einen klaren Sieg feiern. Das Tor für die Italiener erzielte El Shaarawy.

Fazit

Kann Deutschland das Trauma gegen Italien endlich beenden? Noch nie konnte Deutschland gegen Italien bei einer EM oder WM gewinnen. Geht es nach den Wettbüros ist ein Sieg der DFB-Elf jedenfalls wahrscheinlicher als ein Sieg der Italiener. Sollte Deutschland gewinnen gibt es im Schnitt das doppelte vom Einsatz wieder…. bei einem Erfolg der Squadra Azzurra fast das vierfache. Doch an den Deutschland Italien Quoten sollte man sich nicht orientieren. Die Italiener sind mit ihrer Spielweise besonders gegen spielstarke Mannschaften wie eben Belgien oder Spanien sehr stark. Die Spielweise von Deutschland kommt Italien sehr entgegen. Spanien war quasi die perfekte Einstimmung auf die deutsche Nationalmannschaft. Diese sind zwar in sehr guter Form, hatten aber anders als die Gil Azzurri noch keinen richtig schweren Gegner. Manuel Neuer könnte also zum ersten mal richtig gefordert werden. Wir glauben nicht das Italien nur Beton anrühren wird sondern wie gegen Spanien oder Belgien pressen und am Spiel teilnehmen wird. Da Deutschland generell spielstark, hinten aber anfällig ist wenn man unter Druck gesetzt wird, halten wir 3 oder mehr Tore in diesem Spiel für sehr wahrscheinlich. Daher lautet unser Tipp zu Deutschland gegen Italien: Es fehlen mehr als 2,5 Tore im Spiel – Die beste Quote zu den Deutschland Italien Tipp gibt es mit 2,70 derzeit bei Bet365 – Das EM-Viertelfinale Deutschland gegen Italien könnt ihr ab 21 Uhr live im Ersten sehen.

Alle EURO 2016 Viertelfinale Tipps ansehen

Unser Sportwetten Tipp zum Viertelfinale Deutschland vs Italien
Wett-TippBeste QuoteWettanbieter
Mehr als 2,5 Tore2,70Bet365.com

Alternative Prognose zu Deutschland – Italien: Gomez erzielt mind. 1 Tor

Gomez spielt nicht nur eine herausragende Saison sondern ist bei der DFB-Elf der einzige Stürmer. Die Abwehr mit Chiellini, Barzagli oder Bonucci ist auch nicht sehr große gewachsen. Für einen großen Kopfballstarken und bulligen Stürmer wie Gomez ein Vorteil. Zur Quote von 3,20 bei Bet365 könnte dieser Tipp zu Deutschland gegen Italien am 02.07.2016 sehr lukrativ werden.