Dortmund – Gladbach Tipp Prognose & Quoten 30.10.2019

Direktvergleich & Statistik Formcheck & Analyse Wett-Tipp & Prognose

Dortmund – Gladbach Tipp, Prognose & Quoten für den 30.10.2019 auf wetttipps-heute.com. Im DFB-Pokal gibt es die Bundesliga Wiederauflage zwischen Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach. Das Hinspiel in der Bundesliga konnten die Schwarz-Gelben mit 1:0 im Signal-Iduna Park für sich entscheiden. Können sich die Fohlen heute revanchieren? Schiedsrichter der Partie ist Benjamin Cortus, übertragen wird Dortmund gegen Gladbach live um 20:45 Uhr auf Sky Sport.


wetttipps-heute.com
Borussia Dortmund vs Borussia Mönchengladbach (Live-Übertragung Sky)
Mittwoch, 30.10.2019 | 20:45 Uhr – 2. Runde DFB Pokal 2019/2020
Schiedsrichter: Benjamin Cortus
Mögliche Aufstellung & Ausfälle Dortmund
Formation: Hitz – Piszczek, Weigl, Hummels, N. Schulz – Witsel, Delaney – Sancho, Reus, T. Hazard – Brandt
Verletzte/Gesperrt: Paco Alcacer, Schmelzer
Trainer: Lucien Favre
Letztes Spiel: 0:0 auf Schalke
Mögliche Aufstellung & Ausfälle Gladbach
Fomation: Sommer – Lainer, Beyer, Elvedi, Bensebaini – Kramer, Zakaria – Benes – Herrmann, Stindl, Thuram
Verletzte/Gesperrt: Bennetts, Embolo, Ginter, Jantschke, Johnson, Müsel, Plea, Raffael, Sippel, Strobl, Traoré, Villalba
Trainer: Marco Rose
Letztes Spiel: 4:2 gegen Frankfurt

Statistik Dortmund vs Gladbach

Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach 30.10.2019 Tipp Statistik

Vorschau, Bilanz & Tipp zu Dortmund gegen Gladbach am 30.10.2019


 

Aktuelle Situation bei Dortmund

Der BVB kommt in der Bundesliga nicht vom Fleck und muss nun im DFB-Pokal gegen Gladbach überzeugen. Am Wochenende gab es in der Veltins Arena gegen Schalke 04 ein glückliches 0:0 Unentschieden. Die Mannschaft von Lucien Favre hat aktuell Probleme in der Offensive. Im Pokalspiel gegen Gladbach muss Favre weitehrin auf Stürmer Alcacer verzichten. Durch das Unentschieden auf Schalke rutschte der BVB in der Bundesliga auf Platz 5 ab. Zwar gab es für die Schwarz-Gelben in den letzten 9 Pflichtspielen nur eine Niederlage, aber Westfalen spielten viel zu häufig Unentschieden.

Letzten Spiele vom BVB in der Analyse

BVB Probleme im Angriff – letzten drei Spiele, ein Tor

Wie bereits erwähnt, haben die Dortmunder aktuell große Probleme in der Offensive. In den letzten Pflichtspielen musste Favre auf Alcacer verzichten und Reus war auch angeschlagen. In den letzten drei Pflichtspielen schoss der BVB nur ein Tor. Dieses Tor gab es ausgerechnet gegen den heutigen Gegner aus Mönchengladbach und hat zum 1:0 Bundesliga Sieg gereicht. Ungewohntes Bild bei den Dortmund Fans, die in der Regel zahlreiche Treffer zu sehen bekommen.


Aktuelle Situation bei den Fohlen

Mit Borussia Mönchengladbach gastiert der aktuelle Tabellenführer der Bundesliga im Signal-Iduna Park. Die Fohlen müssen im heutigen Pokalspiel gegen den BVB auf zahlreiche Leistungsträger verzichten. So stehen Plea, Jantschke, Embolo, Raffael oder auch Ginter nicht zur Verfügung. Marco Rose hat zwar eine Mannschaft die in der breite gute aufgestellt ist, aber können diese Leistungsträger auch kompensiert werden? Die Fohlen haben zwei Gesichter, in der Europa League überzeugte Borussia MG noch nicht einmal, aber in der Bundesliga gewannen die Fohlen am Wochenende gegen Frankfurt mit 4:2. In der 1. Runde vom DFB-Pokal tat sich Mönchengladbach in Sandhausen extrem schwer.

Letzten Partien der Gladbacher im Check

Die Gladbacher warten seit drei Auswärtsspielen auf einen Sieg

Die Gladbacher sind  aktuelle schwer einzuschätzen, in den letzten fünf Pflichtspielen gab es zwei Siege, zwei Unentschieden und eine Niederlage. Die einzige Konstante bei den Fohlen ist die wacklige Abwehr. In den letzten fünf Partien musste Sommer immer mindestens einmal hinter sich greifen.


Fazit & Prognose

Mit BVB gegen BMG steht uns ein Topspiel in der 2. Runde vom DFB-Pokal bevor. Die Buchmacher favorisieren relativ deutlich die Schwarz-Gelben aus dem Pott. Ob es für einen erneuten Heimsieg gegen Gladbach reicht ist fraglich, denn die Fohlen reisen mit Selbstvertrauen an und sind extrem motiviert. Wir sehen allerdings Value in der Unter 2,5 Torwette. Diese Sportwette wird bei BetVictor mit 2,70 quotiert. Für unsere Meinung ist diese Quote etwas zu hoch, denn die Gladbacher müssen auf zahlreiche Offensivkräfte verzichten. Auch der BVB tritt ohne Topscorer Alcacer an. Natürlich haben beide Mannschaft trotzdem viel Qualität im Angriff, müssen allerdings noch die internationale Belastung wegstecken. In den letzten drei von vier Duellen sahen die Fans weniger als 2,5 Tore.

BVB – BMG Tipp: Unter 2,5