Frankreich – Irland Tipp Prognose & beste Quote 26.06.2016

wetttipps-heute.com
Frankreich vs Irland
Sonntag, 26.06.2016 | 15:00 Uhr – Achtelfinale – UEFA EURO 2016
Schiedsrichter: Nicola Rizzoli
TV Übertragung: ZDF
Spezial-Bonus zum EM Achtelfinale 2016: 100€ exklusiven EM Bonus für Frankreich gegen Irland ➔ 100€ EM Bonus holen
Frankreich
Mögliche Aufstellung: Lloris – Sagna, Rami, Koscielny, Evra – Kanté – Pogba, Matuidi – Griezmann, Payet – Giroud
Ersatz: Costil (Tor), Mandanda (Tor), Digne, Jallet, Mangala, Umtiti, Cabaye, Coman, Schneiderlin, Sissoko, Gignac, Martial
Trainer: Didier Deschamps
Letztes Spiel: 0:0 gegen Schweiz
Irland
Mögliche Aufstellung: Westwood – Bradym Duffy, O´Shea, Coleman – Whelan, Quinn, Arter – Long, Keane, Walters
Ersatz: Randolph (Tor), Given (Tor), Christie, Keogh, Ward, Gibson, Hendrick, Hoolahan, McGeady, O´Dowda, O´Kane, Keane, McClean, Murphy, Rogers
Trainer: Martin O´Neill
Letztes Spiel: 1:0 gegen Italien

Sportwetten Infos zur Partie in Lyon von Frankreich gegen Irland. Direkte Vergleiche, Wettquoten und Sportwetten Tipps zum UEFA EURO Achtelfinale 2016. EM Tipps zu Frankreich gegen Irland, super Sportwetten Bonus Angebote und ein EM 2016 Achtelfinale Quotenvergleich zum Achtelfinale das um 15:00 Uhr im Parc Olympique Lyonnais von Nicola Rizzoli angepfiffen wird.

Frankreich vs Irland Sportwetten Infos
Statistiken Direkter Vergleich zwischen Frankreich und Irland, Formkurven und mehr
Free TV Informationen Wo wird Frankreich gegen Irland übertragen?
EM 2016 Bonus Nutze den beste EM Bonus für unsere EM Achtelfinale Vorhersage
Frankreich – Irland Tipp Wett-Tipp, Prognosen & Analyse zu Frankreich gegen Irland am 26.06.16

Frankreich vs Irland Statistiken

Frankreich Irland Tipp Statistik 26.06.2016

Vorschau & Tipp zu Frankreich gegen Irland am 26.06.2016


Frankreich gegen Irland TV Übertragung

Wo wird Frankreich gegen Irland im deutschen Free TV übertragen? Während die EM 2016 Übertragungen in der Irland und in Irland immer beim SWR & ORF stattfinden, variiert die TV Berichterstattung zur EM in Frankreich stark, da mit Sat1 und den öffentlich-rechtlichen gleich 3 Sender rechte an der Fußball EM 2016 besitzen.

Fernsehübertragungen zu Frankreich vs Irland
Übertragung in Deutschland Übertragung in Österreich Übertragung in der Schweiz
ZDF ORF SWR

EM 2016 Bonus zur Partie Frankreich gegen Irland

Zu Frankreich vs Irland am Sonntag gibt es von jedem Wettanbieter einen Sportwetten Bonus den ihr für EM 2016 Wetten auf das EM 2016 Achtelfinale nutzen könnt. Somit könnt ihr euer Wettkapital für Frankreich gegen Irland in Lyon teilweise sogar vervierfachen. Je nach Bonusangebot könnt ihr für das Achtelfinale im Parc Olympique Lyonnais mit Schiedsrichter Nicola Rizzoli lukrative EM Aktionen sichern, die ihr für unsere Prognosen zum EM Achtelfinale 2016 oder eigenen Tipps verwendbar sind.

Besten EURO Bonusangebote für die EM 2016 Tipps nutzen

WettanbieterMore AboutBonus%GutschriftSportwetten Handy BonusSportwetten Bonus ohne EinzahlungDetailsBewertungLast UpdateBonus holen
Betway Wettbonus DetailsBetway175€100%SOFORT--Betway Bonus★★★★★14.06.2016Zum Bonus
Ironbet Sportwetten BonusIronbet100€100%SOFORT--Ironbet Bonus★★★★★14.06.2016Zum Bonus
Bet365 Sportwetten BonusBet365100€100%SOFORT50€-Bet365 Bonus★★★★★14.06.2016Zum Bonus
Sportwetten Bonus TipbetTipbet100€200%SOFORT--Tipbet Bonus★★★★★14.06.2016Zum Bonus
Sportwetten Bonus 2016 von LSbetLSbet120€100%SOFORT-5€LSbet Bonus★★★★☆14.06.2016Zum Bonus
1xbet Bonus Bewertung1Xbet100€100%SOFORT--1Xbet Bonus★★★★☆14.06.2016Zum Bonus


Frankreich vs Irland Prognose

Der 2. Achtelfinaltag beginnt mit der Partie des Favoriten und EM-Austragungslandes Frankreich, welche gegen Irland spielen. Bereits am Vortag kam es zu den EM Achtelfinal-Partien Schweiz – Polen, Wales – Nordirland und Kroatien – Portugal. Mit Polen und Wales stehen die ersten beiden Viertelfinalisten fest. In das EM-Viertelfinale möchte auch die Elf von Jögi Löw einziehen, um 18 Uhr spielt Deutschland gegen Slowakei. Das Achtelfinale zwischen Frankreich und Irland findet im Stade-Balleart in Lens statt. Schiedsrichter der Partie ist der Italiener Nicola Rizzoli. Die Equipe Tricolore ist nicht nur wegen des Heimvorteils als Favorit ins Turnier gegangen sondern auch wegen des explosiven Offensivspiels und der Möglichkeit auf jeder Position im Angriff wechseln zu können. Mit Payet ist man im Besitz über den besten Freistoßschützen, welcher sein Können schon zeigte. Außerdem sollten sich die Iren Gedanken um Spieler wie Griezmann, Giroud, Pogba und Coman machen. Spieler welche in den Topligen Europas spielen und überall ihr Können unter Beweis stellen. West-Ham Spieler Payet war bis jetzt auffälligster Spieler und lies Spieler wie Giroud und Pogba im Schatten stehen. Was aber fast noch imposanter ist, ist die starke Defensivleistung ist. Erst ein Gegentor gab es und das nur im ersten Gruppenspiel gegen die Romänen. Giroud brachte die Blauen in Führung ehe Stancu per Elfmeter ausglich. Kurz vor Schluss kam dann der Moment von Payet. Durch ein unglaublichen Schuss aus halber Distanz schlug der Ball über den Torwart ein. Im zweiten Spiel musste Griezmann erstmals auf der Ersatzbank Platz nehmen. Bis zu seiner Einwechslung im Spiel gegen Albanien waren wenig Offensivchancen für das Team von Dchamps vorhanden. Erst in der 90. Minute traf dann genannter Griezmann genau ins Herz der Albaner. In der 96. Minute dann wieder der West-Ham-Spieler Payet mit einem Tor zum 2:0 Siegtreffer. Mit 6 Punkten war man zu dem Zeitpunkt schon sicher im Achtelfinale, wollte aber am 3. Spieltag gegen die Schweiz den Gruppensieg erzielen. Gegen die Schweizer kam es zum Unentschieden durch eine starke Leistung des Torhüters – Yann Sommer.

Aktuelle EM Quoten von unserem Testsieger Bet365

5€ Exklusiv Bonus zu Frankreich gegen Irland am Sonntag – Weitere Infos

Ganz anders erging es Irland. Anders als Frankreich traute man den Iren nicht zu, sich in der Gruppenphase durchzusetzen. Mit Schweden, Belgien und den Italienern war man klarer Außenseiter. Aber allen anderen zum Trotz konnte man sich durchsetzen als Drittplatzierter. Irland spielte im ersten Vorrundenspiel gegen Schweden 1:1. Leider konnte man die Führung nicht über die Zeit bringen, da ein Eigentor von Clark die Schweden jubeln ließ. Im zweiten Spiel kam dann der erste Dämpfer. Nach einer kampfbetonten ersten Halbzeit gegen stark Belgier konnte man das 0:0 halten. Nach Wiederanpfiff spielten die Belgier etwas schneller und konnten durch ein gutes Umschaltspiel durch De Bruyne und einem starken Lukaku noch 3 Gegentreffer hinnehmen und velor mit 0:3. Im letzten Spiel gegen die bereits qualifizierten Italiener traute man den Iren keinen Punkt zu und sah sie schon als 4. ausscheiden. Im letzten Spiel der Gruppenphase der EM2016 hatte Immobilie die größte Chance in der 77. Minute mit einem Pfostentreffer. Bis dato stand es 0:0 und nur ein Tor der iren würde zum Weiterführen kommen. In der 85. Min dann der Moment für das Team um Trainer Martin O’Neill. Brady köpfte zum Siegtreffer und ließ die Fans vom Achtelfinaleinzug träumen und zerstörte gleichzeitig den Achtelfinaleinzug der Türken. Nur durch diesen Sieg konnte man als einer der besten Drittplatzierten in die KO-Runde einsteigen. Die Spieler aus Irland müssen sich aber keineswegs gegen die Franzosen verstecken. Mit einem Sieg gegen Italien hatte man einen Favoriten geschlagen und träumt vom Sieg gegen Frankreich. Verschiedener könnten die Ausgangslagen nicht sein. Frankreich geht als klarer Favorit in diese Partie, Irland hingegen als Außenseiter dem man ein Weiterkommen fast schon nicht zutraut. Frankreich in Offensivbestbesetzung wird es oft mit Ihren jungen Wilden im Angriff versuchen. Hingegen muss Irland eine gute Abwehrleistung zeigen und wird wohl wenig Nadelstiche im Offensivspiel setzen können.

Fazit

Für die Wettanbieter ist Frankreich gegen Irland klarer Favorit. So ist ein Sieg der Franzosen im Schnitt bei 1,45 quotiert, sollten die Irland mit Trainer O’Neill tatsächlich einen Sieg gegen Coman, Pogba und Co holen, gibt es dagegen das 10-fache vom Einsatz zurück. Klar ist die Frankreich Irland Quote verständlich und nur mit einer super Mannschaftsleistung und einer Hand voll Glück kann man Frankreich hier aus dem Turnier werfen. Die Blus können hier auf alle Spieler zurückgreifen und werden bei Schwierigkeiten munter im Offensivspiel durchwechseln können. Spielerisch wird im Spiel wenig drin sein für die Grün-Weißen. Payet, welcher derzeit der beste Spieler des Turniers ist, ist in bestechender Form und sicher auch bereit gegen Irland zu treffen. Daher lautet unser Tipp zu Frankreich gegen Irland: Sieg Frankreich – Die beste Quote zu den Frankreich Irland Tipp gibt es mit 1,45 derzeit bei Bet365 – Das EM-Vorrundenspiel Frankreich gegen Irland könnt ihr ab 15 Uhr live auf ZDF sehen.

Unser Sportwetten Tipp zum Achtelfinale Frankreich vs Irland
Wett-Tipp Beste Quote Wettanbieter
Frankreich siegt 1,45 Bet365.com

Wetttipps-heute.com wünscht euch viel Glück mit unserer Vorhersage zum EURO 2016 Achtelfinale Frankreich gegen Irland!

Fußball EM 2021 Infos

Experten-Tipps: kostenlose Wett-Tipps zur EM 2021
EURO 2021 Kombi´s: attraktive EM Tippscheine für heute
Besten Wettquoten: Wettquoten für heute zur EM 2021
EM Turnier-Wetten: Prognosen zur EM-Gruppenphase
Kreative Vorschläge: einzigartige EURO 2021 Wetten
Termine & Ticker: alle EM 2021 Spiele & Ergebnisse
Bookie Empfehlung: lukrativsten EM 21 Wettanbieter

Neuesten Fußball EM 2021 Analysen

Champions League Pokal

Champions League & mehr 07.12.2021

Am Dienstag den 07. Dezember 2021 startet die UEFA Champions League mit ihren letzten ...
Weiterlesen …
/
Goodison Park - FC Everton

Premier League, 3. Liga & mehr 06.12.2021

Sportwetten Magazin für Montag, den 06. Dezember 2021. An diesen Montag erwartet uns in ...
Weiterlesen …
/
Westfalenstadion bei Nacht

Der deutsche Clasico & mehr 04.12.2021

Am 14. Spieltag der Fußball Bundesliga kommt es zum Topspiel Borussia Dortmund gegen Bayern ...
Weiterlesen …
/
Stadion an der Alten Försterei

Bundesliga FCU – RBL & mehr 03.12.2021

Das Sportwetten Wochenende beginnt am Freitag, den 03. Dezember 2021. Bereits heute können sich ...
Weiterlesen …
/