Man United – Partizan Tipp, Prognose & Quoten 07.11.2019

Direktvergleich & StatistikFormcheck & AnalyseWett-Tipp & Prognose

Manchester United gegen Partizan Belgrad Tipp, Prognose & Quoten für Donnerstag, den 07.11.2019 auf wetttipps-heute.com. Am 4. Spieltag der Europa League kommt es Theatre of Dreams zum Duell Manchester United gegen Partizan Belgrad. Die Red Devils können mit einem Sieg einen großen Schritt Richtung Zwischenrunde machen. Für die Serben ist derzeit noch alles drin und auch Sie könnten mit einem Dreier die Weichen für ein Weiterkommen in Gruppe L stellen. Schiedsrichter der Partie ist der unparteiische Finne Mattias Gestranius. Übertragen wird Manchester United gegen Partizan Belgrad live um 21:00 Uhr auf DAZN.


wetttipps-heute.com
Manchester United vs Partizan Belgrad (Live-Übertragung DAZN)
Donnerstag, 07.11.2019 | 21:00 Uhr – Europa League 2019/20 | Gruppe L, 4. Spieltag
Schiedsrichter: Mattias Gestranius (FIN)
Mögliche Aufstellung & Ausfälle Manchester United
Formation: De Gea – Young, Lindelöf, Maguire, Wan-Bissaka – McTominay, Fred – Rashford, Pereira, James – Martial
Verletzte/Gesperrt: Bailly, Dalot, Fosu-Mensah, Matic, Pogba, Shaw, Tuanzebe
Trainer: Ole Gunnar Solskjaer
Letztes Spiel: 1:0 gegen AFC Bournemouth (N)
Mögliche Aufstellung & Ausfälle Partizan
Formation: Stojkovic – Urosevic, Pavlovic, Ostojic, Miletic – Zdjelar, Natcho – Asano, Soumah, Stevanovic – Sadiq
Verletzte/Gesperrt: Markovic
Trainer: Savo Milosevic
Letztes Spiel: 4:0 gegen FK Vojvodina (S)

Manchester United gegen Partizan Belgrad 07.11.2019 Tipp Statistik

Vorschau, Bilanz & Tipp zu Man United gegen Partizan am 07.11.2019

Statistik Manchester United – Partizan Belgrad


Aktuelle Tabellenkonstellation Gruppe L

Für Man United läuft es in der laufenden UEL Saison sehr gut, sie belegen mit 7 Punkten bei 2:0 Toren den 1. Tabellenplatz in Gruppe L. Die Truppe aus der serbischen Hauptstadt ist derzeit auf dem 3 Tabellenplatz und hat nach drei Spielen 4 Punkte und ein Torverhältnis von 4:4 vorzuweisen. Demzufolge ist stehen also für Partizan noch alle Türen offen. Im Hinspiel mussten sie sich jedoch gegen die Mannschaft von Ole Gunnar Solskjaer mit 0:1 geschlagen geben.

Analyse & Formcheck Manchester United

Für Man United läuft es derzeit nur in der UEL. In der Liga hinkt man komplett hinterher, belegt nur den 10. Platz und wird derzeit von vielen belächelt. Trainer Solskjaer findet derzeit anscheinend nicht die richtigen Worte, um die Spieler auf gut auf die Partien vorzubereiten. Medien sowie die Fans hinterfragen das Konzept der Klubbosse und ob die einstige Vereinsikone noch der richtige Mann am Spielfeldrand ist. Mit Minimalismus betreiben sie aktuell eine Gute Poltik im Europäischen Wettbewerb, denn bisher reichten zwei mickrige Tore für starke 7 Punkte. Ob dies jedoch in der Zukunft reicht, wenn sich nach der Gruppenphase die Spreu vom Weizen trennt und man gegen die besten aus Europa ran muss wird man sehen.

Auffälligkeiten in den letzten Partien von Manchester United

Man United verlor nur eins der letzten 10 Heimspiele

In den letzten Wochen haben alle Sympathisanten der Red Devils gehofft, das sich das sich das Team langsam gefangen hat, denn man holte mit einer starken Serie von drei Siegen wichtige Punkte in der Liga. Der Rekordmeister schmiss den FC Chelsea mit einer starken Leistung und einem noch stärkeren Marcus Rashfrod aus dem Carabao Cup. Rashford ist übrigens mit 4 Toren aus den letzten fünf Spielen derzeit einer der Formstärksten bei United. Ernüchternd hingegen, die unnötige Niederlage bei AFC Bournemouth am vergangenen Wochenende (1:0).


Analyse & Formcheck Partizan Belgrad

Die aktuelle Formkurve Partizans könnte man derzeit gut mit dem Verlauf einer Achterbahn gleichsetzen. In der heimische Super liga gehören sie trotz einem ständigen Wechsel zwischen Sieg und Niederlage zu der Spitzengruppe. Offensiv sind die Serben stets gefährlich, trotz zweier Auswärtsniederlagen in Folge sind sie zusammen mit Lokalrivale Roter Stern das Torgefährlichste Team der Liga.

Auffälligkeiten in den letzten Partien von Partizan

5 der letzten sieben Auswärtsspiele gewann Partizan

Allein in den letzten drei Spielen schossen sie 9 Tore, was einen Schnitt von 3,00 Tore/Spiel ergibt. In den letzten fünf Auswärtsspielen waren es sogar 13 Tore, bei fünf Gegentreffern. Mit einem gesunden Selbstvertrauen aus dem 4:0 Sieg, gegen den direkten Tabellennachbarn FK Vojvodina und der Offensivstärke könnten die Serben morgen in Manchester für eine Überraschung sorgen. Schon im Hinspiel konnten Sie gegen den vermeintlichen Favoriten aus England mithalten und man kam zu einigen gefährlichen Chancen. 


Fazit & Prognose

Man United geht auf dem Papier als klarer Favorit in die Partie. Aber Getreu dem Motto „Wer den Schaden hat braucht für den Spott nicht zu sorgen.“ haben die Red Devils sich des öfteren blamiert und den Medien leichtes Spiel bei der Schlagzeilenfindung gemacht. Deswegen sollte Partizan als Gegner ernst genommen und nicht unterschätzt werden, da Sie immer für Tore gut sind. Wir kommen zu dem Fazit, dass in der Partie auf beiden Seiten Tore fallen. 

MUFC – PAR Tipp: beide Teams treffen