mr.play Auszahlung

Wie kann ich meine Wettguthaben auszahlen?



Mr Play LogoIhr habt mit dem Sportwetten Bonus von mr.play ordentlich abgesahnt und wollt euch nun das erspielte Geld auszahlen lassen?

Im folgenden Beitrag erklären wir euch was ihr beachten müsst, um euer Guthaben möglichst schnell und unkompliziert auf euer Bankkonto zu transferieren. 

Weiterhin werden wir die wichtigsten Fragen klären, welche Auszahlungsmethoden genutzt werden können, ob Gebühren entstehen oder ein Auszahlungslimit vorhanden ist. Gibt es Probleme bei der Auszahlung oder möchtet ihr euer Spielerkonto schließen? Wie erzählen euch wie dies funktioniert.

Zum Abschluss werden wir euch noch einmal alles zusammenfassen und ein Feedback zu den möglichen Problemen geben.


Ablauf zum Auszahlungsprozess

Zu aller erst müsst ihr euch in euren Mr.Play Account einloggen. Nach der Anmeldung klickt ihr in der Kontolobby auf „Kasse“ und wählt danach „Auszahlung“ an. Nun könnt ihr eine Auszahlungsmethode auswählen, mit der ihr euer Guthaben abheben möchtet. Nach der Eingabe der erforderlichen Daten klickt ihr auf den Reiter „Auszahlungsantrag“ und bestätigt diesen. Das Geld wird nun je nach Zahlungsmethode nach einer gewissen Frist auf euer Bank-, PayPal oder E-Wallet-Konto überwiesen.

mr.play Zahlungsmethoden

Alle Zahlungsvarianten für eine Auszahlung im Überblick.


Fragen/Antworten zur Mr.Play Auszahlung!

Natürlich ist die Auszahlung bei Wettanbietern relativ einfach gestaltet. Bei diesem Thema müssen manchmal gewisse Sachen beachtet werden, um Fehler zu vermeiden. Wir tragen die wichtigsten Informationen für eine reibungslose Auszahlung zusammen.

Welche Auszahlungsvarianten gibt es?

Bei mr.play stehen nicht alle Methoden für die Auszahlung zur Verfügung, wie bei der Einzahlung, dennoch könnt ihr die gängigsten Zahlungsvarianten für die Gewinnausschüttung nutzen. Unter anderem per Kreditkarte (VISA, Master Card), Trustly, Skrill, Neteller oder PayPal. In der oben eingefügten Tabelle könnt ihr noch einmal nachschauen, welche dies genau sind. Dienstleister bei denen  „N/A“ steht, könnt ihr nicht zum auszahlen nutzen.

Entstehen bei einer Auszahlungsgebühren?

Mr.play erhebt für die Auszahlung keinerlei Gebühren.

Gibt es ein Auszahlungslimit?

Theoretisch kannst du natürlich dein persönliches Wettkonto bis zum letzten Cent leeren, doch mr.play legt ein Auszahlungslimit von 7.000€ für seine Premium VIP Spieler fest. Bei Beträgen über 7.000€, wird die darüber liegende Summe eurem Account zurückgebucht. Im darauffolgenden Monat ist es möglich, das restliche Guthaben auszuzahlen.

Mr.play veranlasst zudem ab dem Auszahlungsbetrag von 2.300€ eine Prüfung persönlicher Daten, um Missbrauch zu verhindern. Ebenfalls erwähnt der Wettanbieter, dass eine Datenprüfung willkürlich auch bei kleineren Beträgen erfolgen kann.

Die Mindestauszahlung beträgt 10€, ausgenommen von Bank-Überweisungen.

Probleme beim Auszahlen?

Viele Probleme sollten bei der Auszahlung nicht auftreten. Es sei denn Mr.Play stellt fest, dass ihr bei der Kontoeröffnung falsche Angaben gemacht habt. Dies könnte dazu führen, dass euer Konto gesperrt und eure Auszahlung gecancelt wird. Deswegen ist es stets wichtig, dass ihr bei der mr.play Anmeldung eure persönlichen Daten immer wahrheitsgemäß angebt.

WICHTIG! Eine Bonusauszahlung erfolgt erst nach erfolgreicher Umsetzungen der Bedingungen.

Wie lange dauert eine Auszahlung?

In der Regel dauert die Auszahlung länger als die Einzahlung. Beim Dienstleister Much Better erhaltet ihr euer Geld sofort! Bei den anderen Methoden wartet ihr im Schnitt 3-5 Werktage auf euer Geld.

Kann ich meine Auszahlung stornieren?

Solange euer Auszahlungsantrag den Status „Pending“ (dt. ausstehend) hat, könnt ihr diese jederzeit stornieren. Ändert sich der Status auf „Bestätigt“, kann der Antrag nicht mehr zurückgezogen werden.

Für die Stornierung geht ihr im Menü auf den Reiter „Kassierer“ und könnt eure Auszahlungen einsehen. Dann klickt ihr auf „Wartende Auszahlungen“ und schaut in der Liste nach ausstehenden Anträgen. Diese könnt ihr anwählen und per Klick auf euer Konto zurückzahlen lassen.


Feedback zu Mr.Play Auszahlung

Abschließend können wir sagen, dass die vorhandenen Auszahlungsmöglichkeiten völlig ausreichend sind. Die Auszahlung verläuft im Normalfall reibungslos und zügig und bedarf keiner großen Bedingungen. Einen Mindestauszahlungsbetrag von 10€ ist logisch gewählt und definitiv hinnehmbar.

Wie bei vielen anderen Wettanbieter, steht euch der Kundenservice tatkräftig bei auftretenden Probleme und fast rund um die Uhr zur Verfügung, was wir dem Anbieter als sehr positiv anrechnen. Uns sind zudem keinerlei Probleme bei der Auszahlung aufgefallen und wir würden mr.play jederzeit weiterempfehlen.