Aktuelle Sportwetten Analysen:

Niederlande – Nordirland Tipp Prognose & Quoten 10.10.2019

Stürmt die Elftal heute an Nordirland vorbei?

Direktvergleich & StatistikFormcheck & AnalyseWett-Tipp & Prognose

Niederlande gegen Nordirland Tipp Prognose & Quoten für Donnerstag den 10.10.2019 auf wetttipps-heute.com. Um 20:45 Uhr beginnt in der Gruppe C das EM-Qualifikationsspiel Niederlande gegen Nordirland. Schiedsrichter Benoit Bastien wird die Partie in der De Kuip Arena leiten. Nach zwei Siegen in Folge hat Oranje heute die Chance auf den zweiten Tabellenplatz. Ein Unentschieden in Holland wäre für die Nordiren schon ein beachtlicher Erfolg. Kommt es in Rotterdam zur kleinen Sensation? Übertragen wird Niederlande gegen Nordirland live auf DAZN. 


wetttipps-heute.com
Niederlande vs Nordirland (Live-Übertragung DAZN)
Donnerstag, 10.10.2019 | 20:45 Uhr – EM Quali 2020 Gruppe C – 7. Spieltag
Schiedsrichter: Benoit Bastien
Mögliche Aufstellung & Ausfälle Niederlande
Formation: Cillessen – Blind, Van Dijk, de Ligt, Dumfries – de Jong, Wijnaldum, van de Beek – Babel, Depay, Malen
Verletzte/Gesperrt:
Trainer: Ronald Koeman
Letztes Spiel: 4:0 in Estland
Mögliche Aufstellung & Ausfälle Nordirland
Fomation: Peacock-Farrell – Lewis, J. Evans, Cathcart, Dallas – Saville, Davis, McNair – McGinn, Lafferty, C. Evans
Verletzte/Gesperrt: Washington
Trainer: Michael O’Neill
Letztes Spiel: 0:2 gegen Deutschland

Statistik Niederlande vs Nordirland

Niederlande - Nordirland 10.10.2019 Tipp Statistik

Bilanz & Statistiken zu Niederlande gegen Nordirland am Donnerstag


Tabellenkonstellation der Gruppe C

Nordirland belegt in der EM-Qualifikationsgruppe C den 2. Tabellenplatz. Allerdings haben die Nordiren ein Spiel mehr als die Niederlande auf dem Konto. Insgesamt konnte das Team von Michael O’Neill vier von fünf Partien für sich entscheiden. Ein Gradmesser sind jedoch die Aufeinandertreffen mit Deutschland und der Niederlande. Am letzten Spieltag konnte Deutschland in Nordirland einen Auswärtssieg feiern und übernahm die Tabellenführung. Mit einem Heimsieg für Oranje würden die Holländer auf Platz 2 springen. Mit 9 Punkten steht die niederländische Nationalmannschaft momentan auf den 3. Rang. 

Aktuelle Situation bei Oranje

Obwohl die Elftal aktuell nur den dritten Platz belegt, ist kein Grund zur Sorge. Schließlich hat Oranje bereits beide Gruppenspiele gegen Deutschland absolviert und konnte drei Punkte einsacken. Nun stehen die vermeintlich leichteren Gegner auf dem Plan. Nach der verpassten WM und EM möchten die Niederländer wieder zur alten Stärke zurückkehren. Und die KNVB-Elf ist auf einen guten Weg. Viele junge Talente wie de Ligt, Frenkie de Jong oder van de Beek wurden in niederländischen Nationalmannschaft etabliert und sind eine feste Größe. Besonders die Offensive macht einen sehr guten Eindruck. Depay, Babel und co. erzielten jeweils vier Tore gegen Estland und Deutschland.

Analyse der letzten Partien von Niederlande

Klare Sache in Estland, denn die Niederlande gab seit der 1. Minute den Ton an. Den ersten Treffer des Abends gab es in der 17. Minute durch Rayan Babel. In der ersten Halbzeit erspielte sich Oranje noch einige gute Torchancen, doch es blieb beim 1:0 zur Halbzeit. Estland hatte immer wieder Probleme beim Spielaufbau und kurz nach Wiederanpfiff erhöhte Babel auf 2:0. Obwohl die Esten sehr tief standen, kam Holland zu zahlreichen Chancen. So auch in der 76. Minute, wo Depay das 3:0 schoss. Die KNVB-Auswahl dominierte das Spiel nach Belieben und setzte mit dem 4:0 in der 87. durch Wijnaldum den Schlusspunkt.


Aktuelle Situation bei Nordirland

Die Nordiren spielen bislang eine fantastische EM-Qualifikation. Jedoch hat die Mannschaft von Michael O’Neill mit Deutschland und der Niederlande zwei bärenstarke Konkurrenten. Die nordirische Nationalmannschaft hat ihre Hausaufgaben gemacht und konnte vier von fünf Partien für sich entscheiden. Nur das Heimspiel gegen Deutschland ging mit 0:2 verloren. Ein Punktgewinn in der De Kuip Arena wäre für Nordirland eine kleine Sensation. Man würde die Niederlande auf Abstand halten und vorerst auf Platz 1 rutschen. Die Green & White Army wird in Rotterdam voll und ganz auf ihre starke Defensive setzen. Mit nur 4 Gegentoren stellt Nordirland aktuell die beste Verteidigung in der Gruppe C. 

Das letzte Spiel der Nordiren im Check

Im Gruppenspiel gegen Deutschland hat sich Nordirland gut geschlagen. In der Anfangsphase hatte die nordirische Nationalmannschaft durch Washington die erste gute Chance, doch Neuer hat bärenstark gehalten. In der 27. Minute hatte Nordirland Glück, dass es keinen Elfmeter für die DFB-Elf gab. Beide Seiten erspielten sich in der 1. Halbzeit gute Chancen, das torlose Unentschieden zur Halbzeit ging vollkommen in Ordnung. Zu Beginn der 2. Halbzeit zeigte sich die individuelle Klasse Deutschlands in Form vom Halstenberg – Traumtor. In der Nachspielzeit machte Serge Gnabry den Deckel drauf. Kämpferische Nordiren haben sich wacker geschlagen, dennoch nahm Deutschland den Dreier verdient mit nach Hause.


Fazit & Prognose

Nordirland kommt über den Kampf. Trainer Michael O’Neill wird eine sehr defensive Formation wählen. Ein Unentschieden wäre für die Green & White Army ein voller Erfolg. Die Niederländer wollen drei Punkte einfahren, aber werden nicht von Beginn an alles nach vorn werfen. Ein torloses Remis zur Halbzeit wäre möglich. Allerdings ist dieser Sportwetten Tipp mit viel Risiko behaftet. Mit einem Sieg würden Niederlande auf Rang 2 springen. Alles andere als drei Punkte wäre für die Elftal eine große Enttäuschung. Wir entscheiden uns daher auf Sieg Niederlande und kombinieren diese Wette mit weniger als 3,5 Tore. 

NED – NIR Tipp: Sieg Niederlande & Unter 3,5 Tore