Prognose Torschützenkönig 2. Liga 2020/2021

Unser Geheimtipp: Hendrik Weydandt (H96)

Quote: 13,00 (Tipico)

Tipico Torschützenkönig Quoten 2. Bundesliga

Rouwen Hennings (Fortuna Düsseldorf) 4,50
Simon Terodde (Hamburger SV) 6,00
Manuel Schäffler (1. FC Nürnberg) 8,00
Marvin Ducksch (Hannover 96) 10,00
Serdar Dursun (Darmstadt 98) 13,00
Hendrik Weydandt (Hannover 96) 13,00
Streli Mamba (SC Paderborn) 15,00
Philipp Hofmann (Karlsruher SC) 15,00
Silveré Ganvoula (VfL Bochum) 17,00
Dennis Srbeny (SC Paderborn) 18,00
Sven Michel (SC Paderborn) 18,00
Pascal Köpke (1. FC Nürnberg) 20,00
Lukas Hinterseer (Hamburger SV) 25,00
Janni Serra (Holstein Kiel) 25,00
Sonny Kittel (Hamburger SV) 25,00
Kevin Behrens (SV Sandhausen) 25,00
Martin Kobylanski (Eintracht Braunschweig) 25,00

2. Liga Torschützenkönig Vorhersage 2020 2021

Hennings & Terodde zurecht Top-Favoriten auf die Torjägerkanone?


Wo kann man auf den 2. Liga Torschützenkönig Wetten?

Während es mit Bwin, Tipico, Bet365 & co. gleich mehrere Anlaufstationen gibt, wo ihr auf den Bundesliga Torschützenkönig Wetten könnt, gibt es bei diesem Markt im Bezug zur Liga Zwei deutlich weniger Angebote. So ist uns bisher nur Tipico als Marke bekannt, dass Torschützenkönig Tipps zur 2. Liga annimmt. Da die Torjägerkanone auch in Liga Zwei stark umkämpft ist und uns die Quoten sehr gefallen, wollen wir die heißesten Kandidaten genauer unter die Lupe nehmen.

Zahlen & Fakten

Siehe auch: Fußball Experten Tipps heute

Auffällig ist, dass im Vergleich zur 1. Bundesliga im Schnitt deutlich weniger Tore nötig sind um am Ende ganz vorn in der Torjägerliste zu stehen. Dies liegt wohl auch daran, dass in der 2. Liga nicht ganz so oft mehr als 2,5 Tore fallen als im deutschen Oberhaus. Dennoch ist die Tendenz steigend. In fünf der letzten zehn Spielzeiten hatte der Torschützenkönig mehr als 20 Tore erzielt. In vier der letzten fünf Saisons war dies ebenfalls der Fall.

5 der letzten 6 Torschützenkönige sind heiße Kandidaten

Mit Simon Terodde (2016, 2017 & 2019), Marvin Ducksch (2018) und Rouwen Hennings (2015) sind mehrere ehemalige Torschützenkönige in dieser Spielzeit im Einsatz. Hennings, der für den KSC 2015 mit 17 Toren erster wurde, ist für die Buchmacher auch heißester Kandidat für die diesjährige Kanone. Mit einer Quote von 4,50 rentiert sich diese Vorhersage für eurem Wettschein allerdings nur teilweise. Grund für die niedrige Quote sind seine starken Leistungen bei Fortuna Düsseldorf in der letzten Bundesliga-Saison.

Terodde, der nun für den HSV auf Torejagd geht, ist mit einer Quote von 6,50 ebenfalls Top-Favorit auf Platz eins. Selbiges gilt für Marvin Ducksch, der schon für Holstein Kiel in der Saison 2017/2018 brillierte, ist mit einer 10er Quote ebenfalls eine Option.

Schaeffler das One-Hit-Wonder?

Ganz spannender Mann im Hinblick auf die Torschützen Wetten zur 2. Liga Saison 2020/2021 ist der neue Nürnberger Manuel Schaeffler. Letztes Jahr konnte er beim SV Wehen Wiesbaden absolut überzeugen und war mit 19 Toren zweiter in der Torschützenliste hinter Fabian Klos von Arminia Bielefeld. Schaeffler bestach durch körperbetontes Spiel und einem enorm starken & zielstrebigen Abschluss. Nun soll er es bei den Franken richten. Die 2. Bundesliga Quoten im Vergleich zu den anderen Akteuren, ist auf Manuel Schäffler mit 8,00 sehr lukrativ.

Weydandt unser Favorit 2020/2021

Die Langzeit-Wette mit dem höchstem Value auf den 2. Liga Torschützenkönig ist jedoch der Hannoveraner Hendrik Weydandt. Bei 10 Euro Einsatz gibt es das dreizehn-fache vom Wetteinsatz zurück, was unserer Meinung nach eine enorm gute Prognose darstellt. Weydandt hat in der letzten Saison zwar unter seinen Möglichkeiten gespielt, ist insgesamt jedoch ein enorm starker und schneller Stürmer, der sehr oft richtig steht und nicht lange fackelt.

Er ist Ur-Hannoveraner, auf dem Boden geblieben und durch seine Vertragsverlängerung im Sommer bei den Fans sehr beliebt. Wir sehen in ihn eine zukünftige Identifaktions-Figur bei den Niedersachsen. In der 1. Runde vom DFB Pokal hat er bereits getroffen und wir glauben, dass Hannover sowieso eine Rolle um den 2. Liga Aufstieg spielen wird. Kocak wird sicherlich auch auf Weydandt setzen und sollte er Gesund bleiben, ist im die Torjägerkanone durchaus zuzutrauen. In Relation zur Quote ist ein Tipp auf Weydandt als Torjäger Nummer 1 die insgesamt beste Variante.

Einziger Nachteil: Ducksch schießt bei Hannover die Elfmeter.

Weitere Saisonwetten 2020/2021

1. Trainerwechsel Prognose
1. Liga Absteiger Tipp
Dortmund Wett-Tipp 20/21
Bielefeld Wett-Tipp 20/21
2. Liga Aufsteiger Tipp
2. Liga Absteiger Tipp
3. Liga Aufsteiger Tipp

2. Bundesliga Tipps zum Wochenende

Alle Fußball Prognosen ansehen