Prognose Torschützenkönig Bundesliga 2020/2021

Unser Geheimtipp: Erling Haaland (BVB)

Quote: 5,50 (Bet365)

Bet365 Torschützenkönig Quoten 1. Bundesliga

Robert Lewandowski (Bayern München) 1,61
Erling Braut Haaland (Borussia Dortmund) 5,50
Jadon Sancho (Borussia Dortmund) 17,00
Serge Gnabry (Bayern München) 21,00
Marco Reus (Borussia Dortmund) 21,00
Leroy Sane (Bayern München) 26,00
Wouter Weghorst (VfL Wolfsburg) 26,00
Alassane Plea (Borussia M´gladbach) 41,00
Mattheus Cunha (Hertha BSC) 41,00
André Silva (Eintracht Frankfurt) 41,00
Hee-Chan Hwang (RB Leipzig) 41,00
Patrick Schick (Bayer Leverkusen) 51,00

Bundesliga Torschützenkönig Vorhersage 2020 2021

Kann sich Haaland die Torjägerkanone sichern?


Zahlen & Fakten der letzten Jahre

Während die Quoten auf den 2. Liga-Torschützenkönig 20/21 ausgeglichen erscheinen, sind die Fronten in der 1. Liga für die Wettbüros schon geklärt. Der Pole Robert Lewandowski ist für die Wettanbieter klarer Favorit auf die Torjägerkrone 2020/2021. Das hat auch seine Gründe: drei Mal in Serie war Lewa der beste Torschütze am Ende der Bundesliga-Saison. Insgesamt wurde der agile Stoßstürmer schon fünf Mal Bundesliga-Torschützenkönig. Dabei erzielte er immer mindestens 20 Tore.

Insgesamt auffällig: In den letzten fünf Saisons stellte entweder der deutsche Rekordmeister (4x Lewandowski) oder Borussia Dortmund (1x Aubameyang) den besten Torjäger.

20 Tore mindestens nötig

Das dafür einige Tore erzielt werden müssen ist klar. Wichtig für eure Bundesliga-Prognose zu beachten: In diesem Jahrtausend gab es nur zwei Spielzeiten in denen der Torschützenkönig am Ende der Saison weniger als 20 Tore erzielt hat. Das waren zum einen Martin Max und Marcio Amoroso mit jeweils 18 Toren in der Saison 01/02 und Fußballgott Alexander Meier mit 19 Toren in 2014/2015.

Lewandowski in 10 Jahren nur 2x unter 20 Tore

Das der Pole Robert Lewandowski diese Marke erneut knacken könnte, ist statistisch gesehen sehr wahrscheinlich. In den letzten fünf Spielzeiten erzielte Lewa immer mindestens 22 Treffer. Nur zwei Mal blieb Lewandowski unter der magischen 20-Tore-Marke. Das war in seiner ersten Saison beim FC Bayern 14/15 (17 Treffer) und in seiner ersten Saison beim BVB 10/11 (8 Tore).

Wichtige Faktoren bei Torschützenkönig-Wetten

Wenn du den Torschützenkönig für deine Bundesliga Saisonwetten 2020/2021 prognostizieren willst, solltest du einige Dinge beachten. Wir zeigen dir, welche Umstände unsere Experten bei Torschützen-Wetten zur Bundesliga berücksichtigen:

Wie anfällig ist der Spieler?

Ein Top-Stürmer kann noch so talentiert sein und den besten Toreschnitt pro Spiel haben. Alles bringt nichts, wenn der Akteur regelmäßig verletzt ist und nicht spielt. Der neue Bundesliga-Spielplan ist wegen der EM 2021 & Corona sehr straff und am Ende sind immer diejenigen Spieler Torschützenkönig, die im gesamten Saisonverlauf kaum gefehlt haben. Daher sind Akteure wie Marco Reus oder Leroy Sané für Torschützenkönig-Wetten unserer Meinung nach nicht geeignet.

Wer schießt die Elfmeter?

In den letzten Jahren hat die Häufigkeit von Elfer-Pfiffen stark zugenommen. Wichtig also zu beachten: Ist der jeweilige Stürmer auf den du setzen willst auch gleichzeitig der erste Elfmeter-Schütze? So hat Bayern beispielsweise in der letzten Spielzeit insgesamt sechs Elfmeter bekommen. Fünf davon hat eben Lewandowski verwandelt. Haaland dagegen, der für die Buchmacher der zweit-wahrscheinlichste Anwärter auf die Torjägerkanone ist, schießt die Elfer beim BVB nicht.

Einzige Spitze oder Sturmpartner?

Wichtig ist auch das jeweilige Spielsystem vom Verein zu betrachten. Wetten auf Stürmer, die als einzige Spitze agieren, machen deutlich mehr Sinn, da diese oft die Zielspieler sind und schnell den Abschluss suchen. Bei zwei Spitzen hingegen können sich die Torabschlüsse und Scorer auf mehrere Akteure verteilen, was einen deutlich besseren Torschützen unwahrscheinlicher macht.

Welche Torschützenkönig-Quote hat Value?

Ja, Lewandowski ist deutlicher Favorit auf die Torjägerkanone. Aber auch Lewa wird älter und somit sicherlich auch irgendwann mal die ein oder andere Verletzung haben. Wir spekulieren darauf, dass Lewa in dieser Saison etwas satt ist und mit dem Kopf schon bei der EURO 2021 ist. Haaland hingegen ist jung, hungrig und hat einen enorm starken Abschluss. Zudem beim BVB die einzige Spitze. In Relation zu den Quoten machen Wetten auf einen Erling Haaland als Torschützenkönig zur Saison 2020/2021 weitaus mehr Sinn als auf Lewandowski.

Unser Tipp auf den besten Torschützen diese Saison

Erling Haaland (BVB) | Quote 5,50

Bookie: Bet365 (100€ Bonus)

Weitere Saisonwetten 2020/2021

1. Trainerwechsel Prognose
1. Liga Absteiger Tipp
Dortmund Wett-Tipp 20/21
Bielefeld Wett-Tipp 20/21
2. Liga Aufsteiger Tipp
2. Liga Absteiger Tipp
3. Liga Aufsteiger Tipp

Aktuelle Bundesliga-Tipps

Analyse & Prognose 25.10.20

Wolfsburg – Bielefeld Tipp & Prognose 25.10.20

Tipp & Prognose: beide Teams treffen (B2S) bundesligatrend.de Zur Analyse Wir gehen aus, dass ...
Weiterlesen …
/
Analyse & Prognose 25.10.20

Bremen – Hoffenheim Tipp & Prognose 25.10.20

Tipp & Prognose: Unentschieden online-sportwette.de Zur Analyse Auch wenn der Tipp an sich etwas ...
Weiterlesen …
/
Analyse & Prognose 24.10.20

Dortmund – Schalke Tipp & Prognose 24.10.20

Tipp & Prognose: Sieg Dortmund 888sport.com 7,00 Wichtige Info! Der Quotenboost gilt nur für ...
Weiterlesen …
/
Analyse & Prognose 24.10.20

Leipzig – Hertha Tipp & Prognose 24.10.20

Tipp & Prognose: Sieg Leipzig & beide treffen (B2S) bundesligatrend.de Zur Analyse Was ist ...
Weiterlesen …
/
Wird geladen...

Mehr Fußball-Vorhersagen ansehen