Sheffield – Man City Tipp, Prognose & Quoten 21.01.2020

Direktvergleich & Statistik Formcheck & Analyse Wett-Tipp & Prognose

Sheffield United gegen Manchester City Tipp, Prognose & Quoten für den 21.01.2020 auf wetttipps-heute.com. Der Aufsteiger aus Sheffield empfängt am 24. Spieltag der Premier League den amtierenden Meister Manchester City an der Bramall Lane. Das Überraschungsteam der Saison konnte sich bereits eine sehr gute Ausgangslage in dieser Saison erspielen und ist derzeit nur einen einzigen Punkt von einem Europa League Startplatz entfernt. Die Citizens sind nach anfänglichen Schwierigkeiten wieder Verfolger Nummer Eins der Reds, dennoch trennen sie 16 Punkte. Kann Sheffield auch das dritte Heimspiel in Folge gewinnen oder setzen die Skyblues ihren positiven Trend fort? Lee Mason wird die Partie um 20:30 Uhr am Dienstagabend anpfeifen. Übertragen wird Sheffield gegen Man City live auf Sky Sport.


wetttipps-heute.com
Sheffield United vs Manchester City (Live-Übertragung Sky)
Dienstag, 21.01.2020 | 20:30 Uhr – Premier League 2019/20 | 24.Spieltag
Referee: Lee Mason
Mögliche Aufstellung & Ausfälle Sheffield
Formation: Henderson – Basham, Egan, O’Connell, Stevens – Fleck, Norwood – Lundstram, Baldock, McBurnie – McGoldrick
Trainer: Chris Wilder
Letztes Spiel: 1:1 gegen FC Arsenal London (U)
Mögliche Aufstellung & Ausfälle Man City
Formation: Ederson – Cancelo, Stones, Fernandinho, Mendy – Silva, Rodri, De Bruyne – Mahrez, Agüero, Gabriel Jesus
Trainer: Pep Guardiola
Letztes Spiel: 2:2 gegen Crystal Palace (U)

Statistik Sheffield – Man City

Sheffield United gegen Manchester City 21.02.2020 Tipp Statistik

Vorschau, Bilanz & Tipp zu Sheffield gegen Man City am 21.01.2020


Tabellensituation Premier League 24. Spieltag

Sheffield belegt derzeit einen 7. Tabellenplatz in Englands höchster Spielklasse und kommt nach 23 Spieltagen auf ein Torverhältnis von 25:22. Bislang konnte der Aufsteiger schon acht Siege einfahren und konnte gegen Gegner wie Man United, Tottenham und Arsenal punkten. Manchester City ist wieder mittendrin im Kampf um die Meisterschaft, doch die Chance auf den Titel wird immer geringer, da Liverpool einfach nicht verliert. Sie belegen momentan mit 48 Punkten den 2. Platz in der Premier League. Die Citizens konnten in dieser Saison schon wahnsinnige 64 Tore erzielen und sind damit unangefochten die offensivstärkste Mannschaft der Liga.

Situation bei Sheffield United

Nach 12 Jahren in den unteren Klassen Englands kehrt Sheffield United endlich wieder in Fußballoberhaus zurück. Ermöglicht wurde das ganze wohl durch die Tatkräftige Unterstützung von Prinz Abdullah bin Musa’ed bin Abdulaziz Al Saud, der vor sieben Jahren den Klub kaufte und eine Menge Geld in diesen steckte. Des weiteren ist die Klasse Arbeit von Coach Chris Wilder lobenswert zu erwähnen, der die Jungs seit der drittklassigen League One betreut und von dort aus bis in die Premier League Aufstieg. Belohnt wurde seine ganze Arbeit, mit einer kürzlichen Vertragsverlängerung des Coaches. Allgemein läuft es derzeit beim Aufsteiger, sie Überzeugen in ganzer Linie in der laufenden Spielzeit und stehen derzeit besser da, als vermeintliche Top-Klubs wie Arsenal oder Tottenham.

Das Aushängeschild in dieser Saison ist definitiv die Abwehr. Mit nur 22 Gegentreffern stellen sie sie zweitbeste Defensive der Liga, nur Liverpool ist besser. Schon acht mal in dieser Saison spielten sie schon zu Null! Großes Manko ist jedoch die Offensive, sie scheint Ladehemmungen zu haben. Erst 25 erzielte Treffer stehen hier zu Buche – im Schnitt 1,08 T/Spiel.

Sheffield ist seit zwei Spielen in der Liga ungeschlagen


Situation bei den Citizens

Im Gegensatz zu den Gastgebern ist die Offensive von Manchester City das große Prunkstück in dieser Saison, sie kommen bisher auf wahnsinnige 64 Tore – im Schnitt 2,78 Treffer/Partie. Damit sind sie unangefochten die treffsicherste Mannschaft der gesamten Liga, da kommt nichtmal Tabellenführer FC Liverpool heran, die „nur“ 52 Tore erzielten. Bester Torschütze im Team ist der Argentinier Sergio Agüero, der bisher 15. Saisontreffer erzielte.  Gleichzeitig bedeutet sein Treffer am Wochenende auch sein 177. Premier League Tor, womit er die Arsenal-Legende Thierry Henry als erfolgreichsten ausländischer Torschütze der Premier League Geschichte ablöste. Doch so gut auch die Offensive in diesem Jahr ist, so schlecht ist Defensive. Sie ließ bisher schon 27 Gegentreffer zu und vermasselte den Citizens schon so einige Partien und wichtige Punkte. Schon zum jetzigen Zeitpunkt haben sie mehr Gegentore bekommen als in der letzten Saison, die sie mit dem Meistertitel krönten.

Auswärts sind die Skyblues jedoch in dieser Saison extrem stark, sie konnten schon sieben Spiele gewinnen in dieser Saison (7S-1U-3N) und haben sechs ihrer letzten sieben Partien in der Ferne gewonnen (6S-0N-1N). 

Man City gewann sechs der letzten sieben Auswärtsspiele


Fazit & Prognose

In dieser Partie sehen wir den amtierenden Meister Manchester City als den klaren Favoriten auf den Sieg. Trotz der bisher super verlaufenden Saison und der starken Abwehr Sheffields ist City einfach eine Nummer zu groß für den Aufsteiger. Sollten die Citizens also keinen schlechten Tag erwischen, gehen wir von einem klaren Sieg für die Truppe von Pep Guardiola aus. Unser Tipp: Sieg Manchester City! 

SHU – MNC Tipp: Sieg Man City
Beste Quote: 1,46

+ 100€ Bonus