EM 2021 Achtelfinale Tipps, Prognose & Quoten

EM 2021 Achtelfinale Tipps, Prognose & Quoten auf wetttipps-heute.com! Wie sehen die EM 2021 Experten-Prognosen auf das Achtelfinale aus? Wo sind statistisch basierte Sieg-Wahrscheinlichkeiten am höchsten und in welchen Wettquoten schlummert das beste Value? Wir blicken auf Tendenzen & Trends zum Achtelfinale der Fußball UEFA EURO 2020 und versuchen herauszufinden, wer weiterkommt und wer nicht.

Experten-Tipps & Analyse zum EM Achtelfinale

Details Prognose Quote
Wales – Dänemark Analyse Sieg DEN 1,83
Italien – Österreich Analyse Immobile 2,25
Holland – Tschechien Analyse Ü 2,5 Tore 1,89
Belgien – Portugal Analyse Ronaldo 2,17
Kroatien – Spanien Analyse 1X 2,30
Frankreich – Schweiz Analyse Benzema 2,30
England – Deutschland Analyse Sieg ENG 2,55
Schweden – Ukraine Analyse Sieg SWE 2,40

Die heißesten Sportwetten Trends & Tipps zum Achtelfinale der Fußball EM 2021. Abseits von Experten-Tipps haben wir aber weitaus mehr Tendenzen zum EM Achtelfinale 2021 parat. Von EM Ergebnis Tipps, über Quotenvergleich & Valuebets.

Wales – Dänemark Vorhersage & Quoten

Anstoß: Sa, 18:00 Uhr

Spielort: Johan Cruijff ArenA, Amsterdam

Übertragung: ARD, Magenta

Auftakt zum EM Achtelfinale liefern die Waliser und das Danish Dynamite. Über das, was die Skandinavier in der bisherigen UEFA EURO 2020 erlebt haben könnte man fast ein Buch schreiben. Erst das Drama um Eriksen, dann fast ausgeschieden und am Ende durch einen fulminanten Schlussspurt gegen Russland noch Platz 2 in der EM Gruppe B gesichert.

Mit Blick auf die besten Quoten zu Wales gegen Dänemark bleibt festzuhalten, dass die Mannen von Kasper Hjulmand als Favorit in das Spiel gehen. Wales mit Trainer Ryan Giggs aber nicht zu unterschätzen: In der Gruppe A lieferte man gegen die Schweiz & Türkei jeweils überzeugende Leistungen ab. Aus mathematischer Sicht haben eher Wetten auf die Dragons Value. Zwar spricht das Momentum klar und deutlich für Dänemark, aber bei der Achterbahnfahrt wäre nun ein Ausscheiden fast schon passend. Dazu bewies Wales, dass man wenn es drauf ankommt liefern kann.

Italien – Österreich Vorhersage & Quoten

Anstoß: Sa, 21:00 Uhr

Spielort: Wembley, London

Übertragung: ZDF, Magenta

Die Squadra Azzurra mausert sich vom Geheim-Favoriten zum heißesten Anwärter auf den EM Titel. Die Bilanz in der Gruppe A bislang makelos: Alle Spiele gewonnen, dabei weiterhin keinen einzigen Gegentreffer kassiert. Die Sieg-Quoten auf Italien gegen Österreich also wenig überraschend niedrig gehalten.

Doch hat das Team von Roberto Mancini die Favoritenrolle zurecht inne? Österreich mit Trainer Franco Foda sicherlich nicht zu unterschätzen. Abgesehen von der Pleite gegen die Niederlande konnte das Nationalteam um David Alaba und Marcel Sabitzer überzeugen. Am Ende wurde man in der Gruppe C sogar zweiter.

Faktoren die auch bei mathematischen Berechnungen zu Italien gegen Österreich berücksichtigt wurden. Aus statistischer Sicht ist und bleiben die Italienier aber weiterhin der große Favorit im Spiel gegen Österreich. Experten sehen hier nur wenig Chancen auf einen Überraschungserfolg der Ösis.

Holland – Tschechien Vorhersage & Quoten

Anstoß: So, 18:00 Uhr

Spielort: Puskas-Arena, Budapest

Übertragung: ARD, Magenta

Der EM-Sonntag wird dann von der Oranje eröffnet. Ähnlich wie Italien ist das Team von Bondscoach Frank de Boer noch ohne Punktverlust bei der diesjährigen UEFA EURO 2020 verblieben. Anders als die Italiener setzen dennoch nur wenige Wett-Profis auf einen EM-Sieg der Niederlande.

Beim Blick auf die höchsten Quoten zu Holland gegen Tschechien bemerkt man aber, dass die guten Leistungen in der Vorrunde gewisse Auswirkungen hatten. Die Elftal geht nämlich überraschend deutlich ins Achtelfinale gegen die Tschechen. Dabei hat die Reprezentace in der Gruppe D durchaus überzeugen können. Sieg gegen Schottland, Punkt gegen Kroatien und knappe Niederlange gegen England.

Betreibt man Zahlenspiele zu Holland gegen Tschechien kann man durchaus einige Tore erwarten. Die Niederlande zeigte sich torhungrig. Depay & Wijnaldum sind super drauf. Bei Tschechien ist Patrik Schick in einer herausragenden Form. Insgesamt eine Partie, die verschiedenste Möglichkeiten für Valuebets liefert.

Belgien – Portugal Vorhersage & Quoten

Anstoß: So, 21:00 Uhr

Spielort: Olimpico de la Cartuja, Sevilla

Übertragung: ARD, Magenta

Am Abend kommt es im Sevilla dann zum ersten großen Kracher bei der EM. Belgien trifft auf Portugal. Überraschend: Obwohl die Roten Teufel mit Trainer Roberto Martinez bislang sehr souverän durch das Turnier marschiert sind, gibt es laut den Wettquoten zum Spiel keinen wirklichen Favoriten.

Heißt: Die Buchmacher trauen der Selecao trotz schwachem Abschneiden in der Gruppe F einiges zu. Grund dafür wohl die herausragende Form von Cristiano Ronaldo. Der durch seine fünf Treffer nicht nur einen Weltrekord geknackt, sondern gilt mittlerweile als Top-Favorit auf den EM Torschützenkönig.

Tore sollte es laut Computer-Berechnungen zu Belgien gegen Portugal jedenfalls einige geben. Kein Wunder: Mit de Brunye, Lukaku, Ronaldo, Jota oder Fernandes stehen eine große Reihe von qualitativ hochwertigen Offensiv-Akteuren in Sevilla auf dem Platz.

Kroatien – Spanien Vorhersage & Quoten

Anstoß: Mo, 18:00 Uhr

Spielort: Telia Parken, Kopenhagen

Übertragung: ZDF, Magenta

Am Montag ist dann die große unbekannte im Einsatz. Bislang wird man aus der spanischen Fußball Nationalmannschaft nicht schlau. 5:0 konnte die La Seleccion gegen energielose Slowaken gewinnen. Dies war gleichzeitig auch das einzige Ausrufezeichen der Spanier bei dieser EM.

Überraschend also, dass die Mannschaften von Luis Enrique als klarer Favorit ins Achtelfinale gegen Kroatien geht. Die Wettquoten zu Kroatien gegen Spanien sind im Vergleich zu anderen Paarungen fast am deutlichsten verteilt. Dabei sind die Kroaten amtierender WM-Finalteilnehmer.

Außerdem bewies die Kockasti am letzten Spieltag der EM Gruppe D durchaus Nerven. Im Endspiel gegen Schottland konnte die Mannschaft von Trainer Zlatko Dalic mit 3:1 gewinnen. Luka Modric zeigte sich dabei in bestechender Form. Errechnet man das Ergebnis bei Kroatien gegen Spanien, sind Tor-Wetten aktuell deutlich profitabler als Sieger-Tipps auf die La Furia.

Frankreich – Schweiz Vorhersage & Quoten

Anstoß: Mo, 21:00 Uhr

Spielort: Arena Nationala, Budapest

Übertragung: ZDF, Magenta

Die Tricolore ist bei dieser EM für Wettfreunde sicherlich nicht das beliebteste Team. Spätestens nach dem 1:1 gegen Ungarn, dass viele EM Scheine zerstört haben dürfte, sollte man Wetten auf die Les Bleus mit Vorsicht genießen. Durch Namen wie Mbappe, Griezmann oder Kanté ist bei Quoten auf Sieg Frankreich gegen die Schweiz aber nur kleiner Profit möglich.

Umso spannender der Blick auf die mathematischen Wettkalkulatoren: Hier wird nämlich ein Trend besonders sichtbar: Beide Teams treffen. Die französische Fußballnationalmannschaft bislang sehr anfällig gewesen. Die Schweizer mit Momentum. Dazu haben die Eidgenossen gegen zugegeben hilflose Türken überzeugt. Shaqiri oder Seferovic sind durchaus Tore gegen bis dato desillusionierende Franzosen zuzutrauen.

England – Deutschland Vorhersage & Quoten

Anstoß: Di, 18:00 Uhr

Spielort: Wembley, London

Übertragung: ARD, Magenta

Das Highlight aus deutscher Sicht folgt am Dienstag. „Die Mannschaft“ ist zu Gast im Wembley. Beide als Titelkandidaten die EURO 2020 begonnen. Beide stand jetzt hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Auswirkungen haben die enttäuschende Performance auch auf die England gegen Deutschland Quoten. Hier sind die Three Lions nämlich nicht mehr ganz der deutliche Favorit auf den Sieg wie vorher zu erwarten war.

Harry Kane bislang abgemeldet. Jadon Sanchos spielt keine Rolle und bislang langweilt Gareth Southgate mit spröden Ergebnis-Fußball. Deutschland auf der anderen Seite nur sehr glücklich die Gruppe F überstanden. Jogi Löw scheint die DFB-Elf kaum noch zu erreichen. Leroy Sané und Ilkay Gündogan in einer Formkrise. Dazu Goretzka & Müller weiterhin leicht angeschlagen.

Betrachtet man England gegen Deutschland aus datenbasierter Sicht, kommen fast nur Wetten auf die DFB-Elf in Frage. Alle großen Spiele wurden im Wembley gewonnen. England dazu in schlechter Form. Wäre da nicht die eigene kraftlosen Auftritte gewesen.

Schweden – Ukraine Vorhersage & Quoten

Anstoß: Di, 21:00 Uhr

Spielort: Hampden Park, Glasgow

Übertragung: ARD, Magenta

Etwas unter dem Radar läuft das letzte EM 2021 Achtelfinale, welches am Dienstag um 21:00 Uhr in Glasgow stattfindet. Dabei sind die Schweden von Trainer Janne Anderson bislang die große Überraschung bei der UEFA EURO. Platz 1 in der Gruppe E und noch ohne Niederlage. Dazu gegen die La Furja bärenstark verteidigt.

Ukraine auf der anderen Seite mit sehr viel Glück ins Achtelfinale eingezogen. Nicht nur aus wissenschaftlicher Sicht geht Schweden gegen Ukraine als deutlicher Favorit ins Spiel. Umso erstaunlicher die Quotierung bei Schweden gegen Ukraine. Laut Wettanbieter ist der Ausgang ungewiss. Die Auszahlungsschlüssel nahezu identisch. Wettprofis sind der Meinung, dass man sich die Quote auf einen Erfolg der Blagult jetzt schon sichern sollte. Nicht unmöglich, dass die Siegquote bis Dienstag Aufgrund stetiger Marktbewegungen noch sinken wird.