Italien – Schweiz Tipp, Prognose & Quote 16.06.2021

Tipp Quote Bonus Bewertung
Immobile trifft 2,48 400% Bonus (80€)

Short Facts

  • Italien siegte mit 3:0 beim EM-Auftakt gegen die Türkei
  • es war der neunte Sieg in Folge ohne Gegentor
  • Kaderwert fast drei Mal so hoch wie der von der Schweiz
  • die Eidgenossen spielten 1:1 Unentschieden gegen Wales
  • die Nati ist seit dem 11.11.2020 ungeschlagen

[maxbutton id=“699″ text=“JETZT WETTEN“ url=“https://wetttipps-heute.com/unibet-anmeldung/“]

 Mehr Tipp-Ideen zu Italien vs. Schweiz auf Telegram!

»Jetzt mitdiskutieren«

Über 2.100 Mitglieder chatten über mögliche Wetten zu ITA – CHE


Vorschau & Analyse Italien – Schweiz 16.06.2021

[lwptoc min=“1″ float=“center“ skipHeadingLevel=“h1,h2,h4,h5,h6″]

Italien gegen Schweiz EM Tipp, Quote & Prognose 16.06.2021 – Am Mittwoch wird der EM-Spieltag mit der Partie Italien gegen Schweiz beendet. Ab um 21:00 Uhr rollt das Leder im Stadio Olimpico in Rom. Der Schiedsrichter Sergei Karasev wird diese Begegnung leiten. Hier gibt es mit dem Videoschiedsrichter Bastian Dankert auch eine deutsche Beteiligung am Geschehen.

Fußball Fans aus Deutschland, Österreich und der Schweiz können das Vorrundenspiel Italien gegen Schweiz live im Free-TV sehen. Für die kostenlosen Übertragungen sorgen die Sender ARD, ORF und SRF. Das Gruppenspiel ITA – CHE wird ebenfalls live auf Magenta TV zu sehen sein.

Kann Italien am 2. Spieltag bereits das Ticket zum Achtelfinale lösen? Das kommt ganz auf das Ergebnis beim EM-Gruppenspiel Türkei gegen Wales an. Fakt ist, die italienische Fußballnationalelf hat durch den Auftaktsieg eine hervorragende Ausgangslage. Die Schweizer hingegen stehen bereits am 2. Spieltag schon etwas unter Erfolgsdruck.

Italien vs. Schweiz – Aufstellung & Infos

Italien – Schweiz
Mittwoch, 16.06.2021 | 21:00 Uhr – 1. Spieltag der Gruppe A – UEFA EURO 2020
Referee: Sergei Karasev (Russland)
Free TV: ZDF, ORF 1, SRF
Spielort: Stadio Olimpico (Italien)
Italien
Mögl. Aufstellung: Donnarumma – Spinazzola, Chiellini, Bonucci, di Lorenzo – Barella, Jorginho, Locatelli – Chiesa, Immobile, Insigne
Ersatz: Sirigu, Acerbi, Toloi, Emerson, Di Lorenzo, Cristante, Pessina, Bernardeschi, Berardi, Belotti, Raspadori
Trainer: Roberto Mancini
Letzter Test: 3:0 gegen die Türkei
Schweiz
Mögl. Aufstellung: Sommer – Elvedi, Schär, Akanji – Rodriduez, Zakaria, Xhaka, Mbabu – Shaquiri – Mehmedi, Seferovic
Ersatz: Zakaria, Gavranović, Mvogo, Omlin, Benito, Cömert, Widmer, Sow, Zuber, Fassnacht, Mehmedi, Vargas
Trainer: Vladimir Petkovic
Letzter Test: 1:1 gegen Wales

Italien gegen Schweiz – Statistiken & Bilanz

Auffällig: Italien hat seit 28 Länderspielen nicht verloren.

Für die Schweizer Eidgenossen wird der 2. Spieltag gegen Italien eine kleine Mammutaufgabe. Ein Blick auf die Statistik verrät, dass die Squadra Azzurra sich in einer absoluten Bestform befindet. An der Performance der letzten Spiele der Mancini-Elf ist absolut nichts zu meckern. Aber auch die Nati geht mit einer breiten Brust in dieses EM-Duell. Die letzten sechs Spiele blieben die Schweizer ohne Niederlage, fünf davon wurden gewonnen.

Den direkten Vergleich zwischen Italien und der Schweiz führen die Südeuropäer zwar an, aber die letzten drei Duelle endeten allesamt Unentschieden. Italien hat nun seit 2003 nicht mehr gegen die Schweiz gewonnen. Der letzte Sieg der Schweizer Fußballnationalmannschaft über Italien liegt noch länger in der Vergangenheit. Bei der WM-Qualifikation im Jahr 1993 gelang den Eidgenossen ein 1:0 über Italien.

Italien Schweiz 16.06.21 EM Bilanz & H2H

Nächstes Ausrufezeichen der Italiener?


Italien gegen Schweiz – Wer ist Favorit?

Italien hat am 1. Spieltag in der EM-Gruppe A ein klares Ausrufezeichen in Richtung Konkurrenz gesetzt. Kann diese starke Leistung bestätigt werden? Wir gehen nun näher auf die letzten Spiele der jeweiligen Nationalmannschaft ein und empfehlen euch einen lukrativen Sportwetten Tipp.

Letztes Spiel von Italien

Beim EM-Auftaktspiel 2020 Türkei gegen Italien war La Nazionale von Anfang an die stärkere Mannschaft. In Rom wurde vor rund 16.000 Zuschauer gespielt und die italienischen Fans kamen voll auf ihre Kosten. Die hochfavorisierten Italiener erspielten sich durch Immobile zu Beginn der Partie die erste gute Torchance. Nach einer Viertelstunde hatte Insigne die nächste nennenswerte Gelegenheit zum Torerfolg. In der 1. Halbzeit hatte Chiellini nach einer Ecke die Führung auf dem Kopf, doch Schlussmann Cakir kann das Gegentor vor der Pause verhindern.

Nach den Seitenwechsel gab es den ersten Torschuss der Türkei, aber Donnarumma hatte kein Problem den Ball festzuhalten. In der 53. Minute konnte die türkische Abwehr der Druck nicht mehr standhalten. Innenverteidiger Demiral netzte unglücklich in das eigene Tor ein. Die Gli Azzurri bekamen nach der Führung mehr Platz zum spielen und nutzten dies sofort aus. Ciro Immobile erhöhte auf 2:0. Den Schlusspunkt setzt Insigne zum 3:0 Endstand. Es war ein absolut verdientes Ergebnis.

Team-News & Situation

Die Mannschaft von Roberto Mancini kassierte am 1. Spieltag keine gelbe Karte. Heißt im Umkehrschluss, dass keine Sperren für den 3. Spieltag gegen Wales drohen. Coach Mancini muss dennoch auf einen Spieler verzichten. Der Linksverteidiger zog sich zum Auftakt eine Muskelverletzung zu und fällt gegen die Schweiz aus. Seine Position wurde voraussichtlich di Lorenzo einnehmen.

Positive Nachrichten gibt es von Marco Verratti. Der 28-jährige Spieler vom PSG steht wahrscheinlich im Spiel gegen die Schweiz im Kader. Für einen Platz in der Startelf reicht es jedoch nicht. Der Schlüsselspieler Verratti hat sich eine Bänderverletzung zugezogen und das Auftaktspiel gegen die Türkei verpasst. Sollte Verratti wieder bei 100% sein, dann ist unsere Italien EM-Langzweitwette noch wahrscheinlicher. Wir haben getippt, dass die Italiener mindestens das Viertelfinale erreichen.

Letztes Spiel der Schweiz

Nach dem 1:1 Unentschieden gegen Wales steht die Nati bereits am 2. Spieltag unter Druck. Und nun kommt mit Italien der schwerste Gegner der Gruppe A. Was ist gegen Wales passiert? Im Olympiastadion in Baku haben die Waliser stark begonnen und durch Moore die erste gute Torchance gehabt. In der 20. Spielminute prüfte Schär artistisch per Hacke den Torwart Ward, doch der parierte prächtig. Anschließend kamen die Schweizer immer besser in das Spiel und hatten durch Seferovic zwei starke Chancen auf die Führung.

Im 2. Durchgang war die Nati weiterhin dominant. Embolo holte eine Ecke raus, welche der Gladbacher per Kopfball einnickte. Insgesamt war die Chancenverwertung der Petkovic-Elf sehr ausbaufähig und es kam was kommen musste. Wales glich durch eine Standardsituation in der 74. Minute aus. Sommer war ohne Abwehrchance. Der eingewechselte Gavranovic erzielte in der Schlussphase ein Abseitstor. Doch den Schlusspunkt hatte Embolo, aber Keeper Ward war an diesen Tag eine Bank und sicherte das Unentschieden für Wales in Baku.

Team-News & Situation

Die Abwehrspieler Mbabu und Schär müssen gegen Italien aufpassen, dass sie keine gelbe Karte bekommen, sonst droht eine Sperre im letzten und wichtigen Gruppenspiel gegen die Türkei.

Wer gewinnt bei Italien gegen Schweiz?

Wie auch am 1. Spieltag gegen die Türkei, gehen die Italiener als klarer Favorit in das zweite Gruppenspiel. Die Favoritenrolle wurde gegen die türkische Fußballnationalmannschaft deutlich unterstrichen. Unserer Meinung nach liegen hier klare Vorteile auf Seiten der Squadra Azzurra.

Die italienische Mannschaft spielt einen beeindruckenden Offensivfußball. Bei Führung wird nicht gemauert, sondern nachgelegt. Das ist unter Mancini neu integriert worden und muss erstmal verinnerlicht werden. Italien gilt seit Jahren als Mannschaft die viel Wert auf eine kompakte Defensive legt.

Aber die Abwehr macht ebenfalls einen fantastischen Job. Seit neun Länderspielen kassierte Donnarumma kein Gegentor. Für die Schweiz wird es in Rom extrem schwer etwas Zählbares mitzunehmen. Wir gehen von einen weiteren Heimsieg der Italiener aus.

Favoriten-Rolle & Quoten im Check

Italien vs. Schweiz
Reguläre Spielzeit
1

1,61

X

4,00

2

6,35

Anzahl der Tore

U 2,5

1,64

BTTS

2,30

Ü 2,5

2,32

Wahrscheinlichster Torschütze

Immobile

2,50

0:0

9,00

Seferovic

5,10

Italien – Schweiz Expertentipps & Prognose

 Vorhersage: Immobile trifft

 Beste Quote: 2,48 | Unibet.de

 Unibet Bonus: 400% Bonus!

Natürlich können wir es uns leicht machen und auf Sieg Italien setzen, aber wir geben eine Torschützen-Wette ab. Die Azzurris bevorzugen unter Mancini den offensiven Spielstil. Gegen die Türkei hat Italien insgesamt 24 Torschüsse abgegeben.

Eine tragende Rolle im Angriff der Italiener spielt Ciro Immobile. Der Stürmer von Lazio Rom spielt seit Jahren auf hohem Niveau und benötigt nur wenige Chancen um ein Tor zu erzielen. Immobile steht da, wo ein Stürmer zu stehen hat. Der 31-Jährige sucht schnell den Abschluss und ist extrem torgefährlich.

Bereits beim EM-Auftaktspiel hat Ciro Immobile getroffen. Im heimischen Stadion in Rom ist der Lazio Angreifer noch motivierter als sonst. Immobile ist auch für die Elfmeter verantwortlich. Für uns ist Ciro ein heißer Kandidat auf ein Treffer gegen die Schweiz.

[maxbutton id=“703″ text=“JETZT WETTEN“ url=“https://wetttipps-heute.com/unibet-anmeldung/“]


Besten Wettanbieter für die Gruppe A

WettbüroVorteilTake it!
Nr. 1 EM Bookie 
Novibet EM Wetten

Ecken,Karten uvm.

Innovativsten Wettmärkte für die EM 2021[maxbutton id="703" url="https://wetttipps-heute.com/novibet-anmeldung/"]
Neuster Buchmacher für die EURO 2020

Bester Newcomer

Der Senkrechtstarter zur EM + 200€ Bonus![maxbutton id="703" url="https://wetttipps-heute.com/betinia-anmeldung/"]
Sportwetten Anbieter mit den höchsten EM Quoten

Top EM Quoten

Höchsten EM 2021 Quoten + Steuerfrei![maxbutton id="703" url="https://wetttipps-heute.com/ggbet-anmeldung/"]
Bester EM Bonus

20€ geschenkt!

20€ Sofort-Bonus OHNE Einzahlung[maxbutton id="703" url="https://wetttipps-heute.com/betano-anmeldung/"]

EM Wetthilfen & Ratgeber zum 16.06.2021

Kombivorschläge: EM 2021 Wett-Prognosen für heute
Quotenhighlights: besten EM-Wettquoten heute
Langzeitwetten: EM Gruppen-Vorhersagen
Wer wird EM-Gewinner 2021?
Wer wird EURO 2020 Torschützenkönig?
Kreativität & Ideen: außergewöhnliche EM 2021 Tipps
Angebote & Bonus: EURO 2021 Wett-Empfehlungen

Mehr EM 2021 Wett-Tipps & Quoten

Aktuelle EM 2021 Vorhersagen & Prognosen aus unserer Redaktion.

[pt_view id=“b96a08f0ud“]

[maxbutton id=“702″ text=“Alle EM Wett-Tipps für heute“ url=“https://wetttipps-heute.com“]