Österreich – Nordmazedonien Tipp, Prognose & Quote 13.06.2021

Österreich gegen Nordmazedonien EM Tipp, Quote & Prognose 13.06.2021 – Nachdem England gegen Kroatien den EM-Sonntag eröffnet hat ist nun die Bühne frei Österreich! Das EURO 2021 Spiel der Ösis gegen Nordmazedonien findet am Sonntag um 18:00 Uhr statt. Ausgetragen wird die Partie in der Arena Națională in Bukarest. Hier werden um die 15.000 Zuschauer zugelassen. Der schwedische Schiedsrichter Andreas Ekberg wird diese EM-Begegnung leiten.

Am 1. Spieltag bei der Europameisterschaft 2020 trifft Österreich auf Nordmazedonien. Die ÖFB-Auswahl befindet sich nicht in Topform. Droht beim ersten EM-Spiel einen weiteren Rückschlag für die österreichische Fußballnationalmannschaft? Bei der EM-Qualifikation konnte Österreich sich zwei Mal gegen die nordmazedonische Fußballnationalmannschaft durchsetzen. Ein gutes Omen für alle Fans von Österreich. Wir werden das Gruppenspiel genau analysieren und lukrative EM Wett-Tipps abgeben.


 Mehr Tipp-Ideen zu Österreich vs. Nordmazedonien auf Telegram!

»Jetzt Wett-Gruppe beitreten«

Über 2.100 Mitglieder & 100% Gratis


Österreich vs. Nordmazedonien Experten-Tipp

Tipp Quote Bonus Bewertung
beide Teams treffen 2,20 100€ Sofort

Short Facts

  • Österreich fünffach höheren Kaderwert als Nordmazedonien
  • ÖFB-Elf seit über 300 Minuten torlos
  • beide Duelle bei der EM-Qualifikation 2020 gewonnen
  • Nordmazedonien überzeugte bei der EM-Vorbereitung
  • nehmen zum ersten Mal an einer Europameisterschaft teil

Hier auf beide treffen nicht wetten


Aufstellung, Spielort & Schiedsrichter

Österreich – Nordmazedonien
Sonntag, 13.06.2021 | 18:00 Uhr – 1. Spieltag der Gruppe C – UEFA EURO 2020
Referee: Andreas Ekberg (Schweden)
Free TV: ARD, Magenta, ORF 1, SRF
Top Bonus: 100€ für Österreich – Nordmazedonien Sofortbonus ➔ zum Deal
Österreich
Mögl. Aufstellung: A. Schlager – Lainer, Dragovic, Hinteregger, Ulmer – Baumgartlinger, X. Schlager – Lazaro, Sabitzer, Alaba – Arnautovic
Ersatz: Bachmann, Pervan, Friedl, Lienhart, Posch, Trimmel, Baumgartner, Grillitsch, Ilsanker, Laimer, Schaub, Schöpf, Gregoritsch, Kalajdzic, Onisiwo
Trainer: Franco Foda
Letzter Test: 0:0 gegen Slowakei
Nordmazedonien
Mögl. Aufstellung: Dimitrievski – Bejtulai, Velkovski, Musliu – S. Ristovski, Ademi, Bardhi, Alioski – Elmas – Trajkovski, Pandev
Ersatz: Jankov, Shishkovski, Ristevski, Zajkov, Avramovski, Churlinov, Hasani, Kostadinov, Nikolov, Spirovski, Trickovski, Radeski, M. Ristovski, Stojanovski, Velkoski
Trainer: Igor Angelovski
Letzter Test: 4:0 gegen Kasachstan

Österreich – Nordmazedonien Übertragung & Free TV

Ihr wollt Österreich gegen Nordmazedonien live im Free-TV sehen? Dann haben wir gute Neuigkeiten für euch. Das EM-Gruppenspiel Österreich gegen Nordmazedonien wird live in der ARD, ORF 1 und im SRF kostenlose übertragen. Auch der Pay-TV Sender Magenta TV hält Rechte an dem EM-Spiel. Bei all diesen Optionen könnt ihr auch das EM Abendspiel am Sonntag Niederlande gegen Ukraine sehen.


Österreich vs. Nordmazedonien – Statistiken & H2H

Die Mannschaft von Franco Foda tritt nicht in Bestform bei der UEFA EURO 2020 an. Österreich hat die letzten drei Pflichtspiele nicht gewinnen können und blieb dabei sogar torlos. Die Performance sieht bei Nordmazedonien deutlich besser aus. In den letzten vier Länderspielen gab es drei Siege und ein Unentschieden. Darunter auch der 1:2 Sieg gegen Deutschland.

Österreich und Nordmazedonien standen sich bereits bei der EM-Qualifikation 2020 gegenüber. Beide Duelle konnte die ÖFB-Auswahl für sich entscheiden. Im Hinspiel siegte Österreich souverän mit 4:1 in Mazedonien und im Rückspiel gab es einen 2:1 Erfolg.

Österreich - Nordmazedonien Statistik 13.06.2021

Findet Österreich seine Form wieder?


Österreich – Nordmazedonien Analyse

Die Ösis gehören zu den Favoriten in der EM Gruppe C. Obwohl sich die Burschen in keiner guten Verfassung befinden, sehen die Bookies im Spiel gegen Nordmazedonien klare Vorteile bei der Foda-Elf. Wohl auch, weil Österreich beim letzten direkten Duell deutlich mit 1:4 gewinnen konnte.  Lazaro, Arnautovi und ein Eigentor von Egzon Bejtulai waren es, die im Sommer 2019 für einen deutlichen Sieg in der EM-Qualifikation sorgten.

Wir schauen uns nun die letzten Spiele beider Nationen genauer an und geben die Leistung bei der Nations League wieder.

Formkurve & Vorbereitung Österreich

Die Vorbereitung zur EM 2020 lief für Österreich nicht normal. Um es genau zu sagen, sehr schlecht. Der österreichische Fußball-Verband hat seit drei Testspielen in Serie nicht gewonnen. Und es kommt noch schlimmer. In diesen drei Vorbereitungsspiele hat die Foda-Elf nicht ein Tor erzielt. Insgesamt wartet Österreich seit über 310 Minuten auf ein Tor. Doch war die Leistung in den Testspielen so schlecht?

Das letzte EURO 2020 Vorbereitungsspiel Spiel am 06. Juni 2021 endete mit 0:0 Unentschieden. In der Anfangsphase haben beide Nationen sehr abgetastet und es passierte nicht viel. Die erste große Chance hatte die Slowakei Mitte der ersten Halbzeit durch Mak. Von der ÖFB-Auswahl kam in der 1. Hälft sehr wenig.

Irre Szene in der zweiten Halbzeit. Haraslin geht alleine auf Bachmann zu, doch der österreichische Keeper parierte hervorragend. Der Abpraller kam zu Duda, der nicht die Führung erzielte, weil der Kölner Bundesliga Spieler den im Weg liegenden Haraslin anschoss. Mitte der 2. Halbzeit hatte Österreich etwas Pech, denn Grillitsch hat nur den Pfosten getroffen. Anschließend kamen die Österreicher besser ins Spiel und hatten erneut Aluminiumpech. Durch zwei hervorragende Torwartleistungen blieb das Testspiel Österreich gegen der Slowakei torlos.

Eindrücke aus der Nations League

In der UEFA Nations League lief es für Österreich deutlich besser als bei der Vorbereitung zur EM. In der Liga B sicherte sich das Team von Franco Foda Platz 1 und somit den Aufstieg in die Liga A. Vor Norwegen, Rumänien und Nordirland hat Österreich den Gruppensieg mit 13 Punkten gesichert.

Personalien & Letzten Tests Nordmazedonien

Mit großem Jubel blicken die Fans von Nordmazedonien auf den 1:0 Play-Off Sieg gegen Georgien zurück. Ist man nun zurecht Underdog oder konnte man in der Vorbereitung weiter Selbstbewusstsein tanken? Die nordmazedonische Fußballnationalmannschaft tritt bei der EM 2020 mit einer breiten Brust an. Seit vier Pflichtspielen hat der Verband Fudbalska Federacija na Makedonija keine Niederlage kassiert. Höhepunkt für das Team von Igor Angelovski war ohne jeden Zweifel der 2:1 Erfolg gegen Deutschland.

Beim letzten Testspiel gewann Nordmazedonien mit 4:0 gegen Kasachstan. Die Nordmazedonier nahmen von Anfang an das Heft in die Hand und übten Druck auf die Kasachen aus. In der 35. Minute konnte Elmas nur durch ein Foul im Strafraum gestoppt werden. Alioski verwandelte die Elfmeter souverän. Kurz vor Ende der 1. Halbzeit kassierte der Kasache Muzhikov eine glatt rote Karte.

Mit einen Mann mehr wurde die Überlegenheit von Mazedonien in der 2. Halbzeit noch deutlicher. Das 2:0 durch Trickovski war richtig schön herausgespielt. In der letzten Viertelstunde legten Ristovski und Churlinov zwei Tore zum 4:0 Endstand nach.

Leistungen in der UEFA Nations League

Knapp verpasst Nordmazedonien in der Nations League den Aufstieg. Am letzten Spieltag kassierte die Mannschaft von Trainer Igor Angelovski eine 0:1 Auswärtsniederlage in Armenien. Dadurch sind die Armenier in die Liga B aufgestiegen. Nordmazedonien stand in der Gruppe 2 am Ende vor Georgien und Estland.


Experten-Meinungen & Trends

Die Meinungen der Experten gehen bei einer Siegwette kaum auseinander. Zahlreiche Sportwetten Seiten bestätigen die Quoten der Buchmacher und setzen auf einen Erfolg von Österreich. Der Redakteur Andre Oechsner von Ichwettedeutschland spekuliert sogar auf einen Handicap Sieg der ÖFB-Auswahl. Fakt ist: Gewinnt die Niederlande gegen Ukraine am Abend, wäre ein gleichzeitiger Sieg von der ÖFB-Elf ein ganz großer Schritt in Richtung Viertelfinale.

Bei der Torwette sind die Sportwetten Profis sich uneinig. Es gibt Wett-Seiten wie Sportwetten.Bild, die unsere Prognose mit Toren auf beiden Seiten stützen. Andere wie die Wettbasis spekulieren auf wenig Treffer bei Österreich gegen Nordmazedonien.

Fazit

Wett-Tipp: beide Teams treffen

Beste Quote: 2,20 bei Bildbet

Bildbet Bonus: 100€ Sofortgutschrift

Verunsicherte Österreicher treffen am 1. Spieltag auf ein Mazedonien, welches mit einer breiten Brust antritt. Nordmazedonien nimmt erstmal bei einer Europameisterschaft teil und ist sehr motiviert. Anhand der Testspiele kann man erkennen, dass die Angelovski-Elf sich bei der EURO 2020 nicht verstecken wird.

Die ÖFB-Auswahl will den EM-Auftakt unbedingt gewinnen und sich in einer guten Ausgangsposition für den 2. Spieltag bringen. Mit Niederlande und Ukraine werden die Aufgaben nicht leichter. Die Qualität für ein Sieg gegen Nordmazedonien sind definitiv vorhanden. Dennoch spekulieren wir auf eine Torwette.

Wir sehen beim Sportwetten Tipp beide Teams treffen deutlich mehr Value. Nordmazedonien wird sich nicht verstecken und Österreich benötigt dringend einen Erfolg. Trotz defensiver Herangehensweise von Franco Foda rechnen wir mit einen offenen Schlagabtausch.

Jetzt mit 100€ Bonus Wetten

EM 2021 Gruppe C Wetten

Du suchst nach weiteren Wett-Ideen & Tipphilfen zur EM am 13.06.2021? Alle wichtigen Empfehlungen zum EM-Sonntag in der Übersicht.

Besten Wettanbieter für die Gruppe C

WettbüroVorteilTake it!
Nr. 1 EM Bookie 
Novibet EM Wetten

Ecken,Karten uvm.

Innovativsten Wettmärkte für die EM 2021Jetzt Wetten
Neuster Buchmacher für die EURO 2020

Bester Newcomer

Der Senkrechtstarter zur EM + 200€ Bonus!Jetzt Wetten
Sportwetten Anbieter mit den höchsten EM Quoten

Top EM Quoten

Höchsten EM 2021 Quoten + Steuerfrei!Jetzt Wetten
Bester EM Bonus

20€ geschenkt!

20€ Sofort-Bonus OHNE EinzahlungJetzt Wetten

EM Wetthilfen & Ratgeber zum 13.06.2021

Kombivorschläge: EM 2021 Kombi´s für heute
Quotenhighlights: EM 2021 Quoten heute
Langzeitwetten: Prognose zur EM Vorrunde
Wer wird Europameister 2021?
Wer wird EM Torschützenkönig?
Kreativität & Ideen: Originelle EM 2021 Wetten
Angebote & Bonus: EM 2021 Wett-Empfehlungen

EM 2021 Tipps & Prognosen

Aktuelle EM 2021 Analysen & Tipps aus unsere Redaktion.

UEFA EURO 2021 Logo

Besten Tipps zum EM-Finale 11.07.2021

Fußball Fans aufgepasst. Am Sonntag um 21:00 Uhr beginnt das EM-Finale Italien gegen England ...
Weiterlesen …
/
Italien England 11.07.2021 H2H Bilanz

Italien – England Tipp, Prognose & Quoten 11.07.2021

Tipp Quote Bonus Bewertung X 3,00 100€-Gratis Short Facts Italien bisher die stärkste Mannschaft ...
Weiterlesen …
/
UEFA EURO 2021 Logo

Besten EM-Tipps zum Halbfinale 06.07. – 07.07.2021

Welche Fußballnationalmannschaften schaffen den Sprung in das EM-Finale 2020? Die Europameisterschaft neigt sich dem ...
Weiterlesen …
/
England Dänemark 07.07.2021 Statistik

England – Dänemark Tipp, Prognose & Quoten 07.07.2021

Tipp Quote Bonus Bewertung X2 2,18 100€-Gratis Short Facts England qualitativ überlegen souveränes 4:0 ...
Weiterlesen …
/
Heutige EM Experten-Tipps